Psychologie Heute Compact 55: Den Alltag meistern

Wie Selbstcoaching uns hilft, besser für uns zu sorgen - und in turbulenten Zeiten zu bestehen

Wir sind für uns verantwortlich – das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Das kann uns manchmal überfordern. Denn so vielfältig die Möglichkeiten sind, sich selbst zu verwirklichen, eigene Entscheidungen zu treffen, das Leben zu führen, das man sich wünscht, so schwierig kann das sein – zu viele Optionen, zu viele Verpflichtungen, zu wenig Zeit. Deshalb ist es wichtig zu lernen, sich selbst zu unterstützen. Was immer uns gerade bewegt, ob wir mehr Zeit für uns brauchen, ob wir in einer unruhigen Lebensphase sind, ob wir das Gefühl haben, das Leben gleitet uns aus der Hand – zu wissen, wie man sich selbst helfen kann, ist wichtig. Im Themenheft aus der Reihe Psychologie Heute compact berichten wir über psychologische Erkenntnisse und das nötige Know-how, diese im Alltag anzuwenden – Selbstcoaching im besten Sinne.

Andere Produktarten:

E-Book/pdf

7,99 EUR
inkl. MwSt.

Themen in diesem Heft

  • PARTNERSCHAFT: Corona erzeugt Stress an allen Fronten und die Beziehung leidet darunter. Zwiegespräche helfen, wieder ins Gespräch zu kommen.
  • Kennen wir uns nicht, riskieren wir, nur andere nachzuahmen. Ob unser Leben zu uns passt, wissen wir dann nicht, sagt Psychotherapeutin Eva Jaeggi.
  • Eine Trennung oder ein gescheitertes Projekt – manche Ereignisse rütteln uns ordentlich durch. Was ist in einer Krise hilfreich?
  • Keine Lust? Keine Ideen? Probleme? Der Alltag kann es in sich haben. Kleine Kniffe und Tricks helfen, solche Tiefs zu überwinden. ​
  • Vor Überforderung kann man sich schützen - indem man disziplinierter wird und sich selbst besser organisiert.