„Wer auf Stil achtet, verändert sein Leben“

Viele Menschen unterschätzen, dass Ästhetik im Alltag eine Bedeutung hat, meint der Wissenschaftler Frank Berzbach. Struktur und Schönheit geben Halt und innere Sicherheit

„Wer auf Stil achtet, verändert sein Leben“

Viele Menschen unterschätzen, dass Ästhetik im Alltag eine Bedeutung hat, meint der Wissenschaftler Frank Berzbach. Struktur und Schönheit geben Halt und innere Sicherheit

Herr Berzbach, in Ihrem neuen Buch Formbewusstsein plädieren Sie dafür, dass wir jedem Bereich unseres Alltags mehr Struktur und Ordnung geben sollten, um besser zu leben. Das klingt abstrakt.

Das scheint nur so. Mir geht es um ganz konkrete kleine Veränderungen. Viele tägliche Gewohnheiten sind so automatisiert, die Dinge, die uns umgeben, so vertraut, dass wir uns kaum mehr Gedanken machen, ob sie stimmig sind oder eine gute Form für uns haben. Doch damit unterschätzen wir ihre Bedeutung für unser gesamtes Wohlbefinden. Den Rahmen unseres Alltags bilden ja ganz grundlegende Bereiche wie Ernährung, Kleidung, Beziehung oder Medien. Diese können wir unter die Lupe nehmen und dann bewusst schöpferisch eingreifen, stilgebend agieren, mehr Ordnung und Struktur schaffen. Davon werden wir profitieren.

Warum sind es gerade Form und Struktur, die uns guttun? Helfen da nicht eher Freiheit, Kreativität und...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 4/2017: Lebenskunst
print

News

Gesundheit
Das Risiko einer depressiven Erkrankung sinkt, wenn man kulturellen Aktivitäten nachgeht, fanden zwei Forscherinnen heraus.
Leben
Wer Probleme mit der Selbstkontrolle hat, wird häufiger Opfer krimineller Internetattacken.
Leben
Offen miteinander zu reden ist nicht immer einfach. Aber es lohnt sich offenbar, ergab eine Studie.