„Cannabis würde durch die Legalisierung entzaubert“

Soll Cannabis legalisiert werden? Der Drogenberater Helmut Kuntz sagt ja – damit würde dem Rauschmittel etwas von seinem Mythos entzogen werden

„Cannabis würde durch die Legalisierung entzaubert“

Soll Cannabis legalisiert werden? Der Drogenberater Helmut Kuntz sagt ja – damit würde dem Rauschmittel etwas von seinem Mythos entzogen werden

Ja oder nein? Die Diskussion um die Legalisierung von Cannabis flammt immer wieder auf. Vor einigen Monaten sind die Grünen in die Offensive gegangen und haben im Bundestag einen Gesetzentwurf zur Legalisierung vorgelegt. Cannabis ist eine mythische Droge – von ihren Feinden verteufelt, von den Nutzern verharmlost. Gefährlich ist sie für viele Menschen auf jeden Fall, vor allem für junge Leute. Der Drogenberater Helmut Kuntz weiß das aus seiner täglichen Praxis nur zu gut. Er ist für die Legalisierung – vor allem aber für eine individuelle Prävention und Therapie, die zuerst den Menschen im Blick hat und dann erst den Süchtigen.

Herr Kuntz, ich habe gerade eine aktuelle Studie gelesen, wonach Cannabisgebrauch im jungen und modernen Medium Twitter zu 80 Prozent positiv dargestellt wird. Beunruhigt Sie so etwas?

Nicht wirklich. Das entspricht ja dem, was ich täglich erlebe, nämlich dass die jungen Leute Marihuana oder...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 8/2015: Schöner Stress!
print

News

Leben
Wer Probleme mit der Selbstkontrolle hat, wird häufiger Opfer krimineller Internetattacken.
Leben
Offen miteinander zu reden ist nicht immer einfach. Aber es lohnt sich offenbar, ergab eine Studie.
Beruf
Es motiviert uns, wenn wir wissen, wofür wir etwas tun. Disziplinierte Menschen sind sehr gut darin, sich diese Klarheit zu verschaffen.