Kopf oder Bauch: Wie treffen Sie Entscheidungen?

Menschen fällen Entscheidungen auf unterschiedlichen Wegen. Worin unterscheiden sich Kopf- und Bauchmenschen? Welche Strategie ist besser?

Im Juni 2005 hielt Apple-Gründer Steve Jobs vor frischgebackenen Absolventen der Eliteuniversität Stanford eine sehr persönlich gefärbte Rede. Jobs erzählte von seinem etwas holprigen Start ins Leben: Seine leibliche Mutter hatte ihn zur Adoption freigegeben. Sie hatte seinen Adoptiveltern jedoch ein Versprechen abgerungen: Ihr Sohn solle später eine Universität besuchen. 17 Jahre später begann Jobs tatsächlich ein Studium an einer kleinen, sündhaft teuren Privathochschule in Oregon.…

Sie wollen den ganzen Artikel downloaden? Mit der PH+-Flatrate haben Sie unbegrenzten Zugriff auf über 2.000 Artikel. Jetzt bestellen

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 4/2015: Depressiv oder nur schlecht drauf?
Anzeige
Psychologie Heute Compact 75: Selbstfürsorge