Die Gefühlsausstrahler

Manche Menschen haben eine ganz besondere emotionale Ausstrahlung. Psychologen nennen das „affektive Präsenz“.

Eine schwarze Frau mit affektiver Präsenz lacht heiter und steckt andere Menschen mit ihrer guten Laune an
© Marianna Gefen

Amerikaner und Engländer haben in ihrer Umgangssprache manchmal treffsichere bildhafte Ausdrücke. Debbie Downer zum Beispiel steht für Personen, die anderen die Energie abzapfen und allen schlechte Laune machen. Oder Mr. Nice Guy: ein Typ, der stets nett rüberkommt und selten aneckt ein fragwürdiges Kompliment.

Hinter solchen Spottnamen steckt eine zutreffende Beobachtung: Menschen sind emotional an­steckend. Wir alle beeinflussen wechselseitig unsere Stimmung und unser Befinden, und…

Sie wollen den ganzen Artikel downloaden? Mit der PH+-Flatrate haben Sie unbegrenzten Zugriff auf über 2.000 Artikel. Jetzt bestellen

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 9/2019: Konzentration finden
Anzeige
Psychologie Heute Compact 74: Depressionen bewältigen