Psychologie Heute Compact 61: Die Kunst, sich zu entscheiden

Wie wir in unübersichtlichen Zeiten eine kluge Wahl treffen

Eine Entscheidung zu treffen, ist nicht leicht. Vor allem junge Menschen fühlen sich von dieser Aufgabe bisweilen regelrecht gelähmt. Kein Wunder, mag man denken, die Welt wird auch immer komplexer – so gibt es in Deutschland mittlerweile etwa über 16.000 verschiedene Studiengänge. Doch warum fällt es auch anderen Altersgruppen oft so schwer, eine Wahl zu treffen? Was sind die Mechanismen, die hinter unseren Entscheidungen stecken? Und wie können wir mit den Folgen zufrieden leben, ohne uns mit Zweifeln und Reuegedanken das Leben schwerzumachen?
Lesen Sie mehr über die Kunst, sich zu entscheiden, im Themenheft aus unserer Reihe Psychologie Heute compact.

Andere Produktarten:

E-Book/pdf

7,99 EUR
inkl. MwSt.

Themen in diesem Heft

  • An jeder Ecke wartet eine Entscheidung. Unser Leben und unsere Biografie sind letztendlich die Summe dessen, wofür wir uns entschieden haben
  • Manche setzen voll auf ihre Intuition. Andere denken immer wieder über eine Entscheidung nach. Welche Vor- und Nachteile haben die beiden Strategien?
  • Entscheidungen sind immer das Ergebnis eines Prozesses. Dieser ist ziemlich fehleranfällig – kann aber durch eine kluge Strategie optimiert werden.
  • Offene Fragen und ungelöste Probleme belasten uns. Nur, wer einen klaren Kopf bewahrt, kann kluge Entscheidungen treffen
  • Die Psychotherapeutin Irmtraud Tarr hat sich intensiv mit dem Thema Loslassen befasst. Sie sagt: Wir können und sollten das üben – täglich