Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, nutzen Sie bitte das Musterformular und senden dieses bitte per E-Mail an Nicole Coombe, telefonisch zu erreichen unter 06201/6007-379. 


Let's talk about Sex - Sexuelles Verhalten und Einstellungen zu Sexualität

Im Rahmen einer Masterarbeit an der FernUniversität in Hagen im Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation wird das sexuelle Verhalten und Einstellungen zu Sexualität heterosexueller Menschen untersucht. Dabei liegt der besondere Fokus auf den möglichen Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den Geschlechtern. Die Bearbeitungszeit liegt bei ca 15 bis 20 Minuten.

https://ww2.unipark.de/uc/M_PME_Tigges/3066/ 

 

Sleep Easy: eine App-basierte Intervention

Die Studie der Universität Wien befasst sich mit der Evaluation des Moduls "Sleep Easy" aus der eleMental App (https://elemental-app.com/main/). Es geht um die Verbesserung der Schlafqualität im Arbeitsleben und die Auswirkungen die dies auf die Psyche hat. Die Übungen sollen Körper und Geist gleichermaßen entspannen. Von positiver Psychologie, über Achtsamkeits- und Entspannungübungen bis hin zu Hypnose gibt es eine breitgefächerte Auswahl. Die Studie läuft über einen Zeitraum von drei Wochen (Studienstart: 25.3.2019). Während dieses Zeitraums gilt es insgesamt fünf Fragebögen auszufüllen und pro Woche drei Übungen des Moduls zu machen. 

https://mailchi.mp/f577320d049e/anmeldung-sleepeasy

Einstellungen gegenüber MigrantInnen

In dieser Studie im Rahmen einer Masterarbeit (FernUniversität in Hagen, Fakultät für Psychologie, Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation) soll untersucht werden, wie die Berichterstattung in den deutschen Massenmedien auf die Einstellungen gegenüber Migrantinnen und Migranten wirkt.

https://ww2.unipark.de/uc/Einstellungen_MigrantInnen/ 

 

Karriereeltern

Im Rahmen einer Bachelorarbeit im Lehrgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie der Hochschule für Technik Stuttgart werden Karriereeltern befragt. Karriereeltern zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich nicht nur beruflich weiterentwickeln wollen, sondern sich auch in zeitlich bedeutsamen Umfang und mit hohem persönlichem Einsatz an der Erziehung Ihrer Kinder beteiligen möchten.
Die Bearbeitungszeit dauert zwischen 10-15 Minuten. Als Dankeschön für die Teilnahme erhalten die Befragten auf Wunsch Rückmeldung zu den Studienergebnissen. 

https://ww2.unipark.de/uc/HFT_Stuttgart_Studenten/efcd 

 

Beziehungszufriedenheit und körperliche Nähe

Diese Studie dauert knapp 20 Minuten und befasst sich mit damit, wie Beziehungszufriedenheit sowie körperliche Nähe in der Beziehung und Bewältigungsstrategien, die in Stresssituationen in der Beziehung anwendet werden zusammenhängen. Unter allen Teilnehmern werden 10 x 25€ Amazon-Gutscheine verlost und nach Abschluss der Arbeit kann eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse zugeschickt werden. 

www.soscisurvey.de/copingundintimitaet

 

Arbeitsbelastung und sexuelles Erleben in Partnerschaften

Dies Studie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck beschäftigt sich mit den Themen Arbeitsbelastung und sexuelles Erleben in Partnerschaften. Voraussetzung ist deshalb, dass Sie einen Beruf ausüben und in einer Partnerschaft leben. Die Befragung dauert ca. 10 - 15 Minuten.

https://www.soscisurvey.de/159513 

 

Die Qual der Wahl

Haben Sie sich schon einmal in einer Zwickmühle befunden und egal wie Sie sich entschieden hätten, es wäre falsch gewesen? In dieser Studie werden Sie sich genau solchen Situationen stellen und entscheiden, was für Sie persönlich richtig und falsch ist. Zusätzlich erhalten Sie am Ende der Studie, auch als Dankeschön für Ihre Teilnahme, ein detailliertes Feedback über Ihre Ausprägung auf sechs grundlegenden Persönlichkeitseigenschaften. Dauer: ca. 15-20 Minuten.
Diese Studie wird in Zusammenarbeit der Universität Koblenz-Landau (Abteilung Kognitive Psychologie) und der Universität Mannheim erhoben.

https://www.cognition.uni-landau.de/sosci/CNIHeII

 

Studie zu Geschenkpräferenzen

Im Rahmen einer Bacherlorarbeit an der FernUniversität Hagen, werden mögliche Einflussfaktoren auf interpersonelle Entscheidungen untersucht - hier im Kontext des Schenkens.

https://ww2.unipark.de/uc/M_SPCP_Siem/a1c1/ 

Burnout und Freizeitverhalten

Zwischen Burnout und spezifischem Freizeitverhalten besteht vergleichsweise wenig Forschung. Daher soll in der aktuellen Online-Befragung (ca. 30 min.) im Rahmen einer  Bachelorarbeit an der Ruhr-Universität Bochum der Zusammenhang genauer untersucht werden. Zudem wird ermittelt, wie sich die Persönlichkeit auf diese beiden Konstrukte auswirkt. Jeder Proband erhält nach der Teilnahme sein individuelles Ergebnis des Bochumer-Burnout Indikators (BBI) per E-Mail. Die einzige Voraussetzung besteht hierbei in einer Erwerbstätigkeit, die mind. 10 Wochenstunden umfasst.

https://www.testentwicklung.rub.de/inventare/?q=BBI-BA-SL&r=753-Pg-mgUrgWmxdd 

 

Flow-Erleben beim Schreiben

Im Rahmen eines Forschungsmoduls wird an der Goethe Universität Frankfurt in pädagogischer Psychologie das Flow-Erleben beim Schreiben untersucht. Die Umfrage beinhaltet ein paar kurze Fragebögen sowie einen Teil, bei dem anhand von Vorgaben eine kurze Geschichte geschrieben wird, um einen möglichen Flow-Zustand zu erreichen. Unter allen Teilnehmern werden zwei Gutscheine zu je 20 € verlost.

https://ww3.unipark.de/uc/f_uni_sozpsy_LS_Paed_Vollmeyer/fed2/ 

 

Auswirkungen der Zeitumstellung auf Arbeitnehmer/-innen 

In einem Forschungsprojekt der Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Ulm werden die Auswirkungen der Sommerzeitumstellung auf Vollzeitarbeitnehmer/-innen untersucht. Im Rahmen der Studie werden Sie gebeten, zu sechs Terminen (Zeitraum 22.03.19 bis 08.04.19) jeweils einen kurzen Online-Fragebogen auszufüllen. Der Gesamtaufwand beträgt max. 60 Minuten. Für alle Teilnehmer/-innen, die an allen sechs Fragebögen teilgenommen haben, wird die Universität Ulm nach Abschluss der Studie Geld für die Pflanzung eines Baumes an eine gemeinnützige Organisation spenden.

https://ww2.unipark.de/uc/StudieZeitumstellung 

 

Emotionen bei Robotern

Diese Umfrage wird am Fraunhofer IAO Stuttgart durchgeführt und verfolgt rein wissenschaftliche Zwecke. Dafür sollen Emotionen in Gesichtsausdrücken von Robotern bewertet und zugeordnet werden. Die Umfrage dauert etwa 15 Minuten. Sie können 5 x 10 € Saturn Gutscheine gewinnen. 

https://survey-hci.iao.fraunhofer.de/index.php/survey/index/sid/771354/newtest/Y/lang/de

 

Entwicklung des Körperbildes

Im Rahmen einer Online-Studie im Fachgebiet Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Universität Osnabrück werden Männer und Frauen ab 16 Jahre zur anonymen Beantwortung einiger, kurzer Fragen (ca. 10 Minuten) gesucht. Ziel der Studie ist es zum Verständnis der Entwicklung des Körperbildes über das Leben hinweg beizutragen.

ww3.unipark.de/uc/koerper 

Schlafverhalten im Sport

Um optimale Leistung in Training und Wettkampf zu erbringen und die physische sowie psychische Gesundheit zu erhalten, stellt die Optimierung der individuellen Erholung einen elementaren Bestandteil dar. Wichtige Bausteine hierbei sind sowohl das Schlafverhalten als auch die Umsetzung von mentalen sowie physischen Erholungsstrategien in Erholungspausen.
In der aktuellen Online-Umfrage (ca. 15 Minuten) der Ruhr-Universität Bochum geht es um individuelles Schlafverhalten, sowie Kenntnisse und Umsetzung von individuellen sport-spezifischen Erholungsstrategien in Training und Wettkampfpausen. 

www.soscisurvey.de/schlafverhalten_sport 

 

Achtsamkeit und transformationale Führung 

Im Rahmen einer Masterarbeit an der FOM München wird die Auswirkungen von Achtsamkeit auf transformationale Führung untersucht. Was heißt das? Achtsamkeit bedeutet, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und nicht an gestern oder morgen zu denken, dadurch kann der gegenwärtige Moment besser wahrgenommen werden. Transformationale Führung ist ein Führungsstil, bei dem die Interessen der Mitarbeiter im Fokus stehen, diese Interessen will die Führungskraft weiterentwickeln. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert in etwa 10 Minuten. 

Die Umfrage richtet sich an Führungskräfte.

www.soscisurvey.de/Achtsamkeit_TF 

 

Alltagserfahrungen und Meinungen zur Gesellschaft

Im Rahmen einer Diplomarbeit im Fach Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel werden Erfahrungen und Meinungen zum Umgang miteinander in der deutschen Gesellschaft untersucht. Die Ergebnisse dieser Studie sollen Hinweise dazu vertiefen, durch welche Prozesse gesellschaftlicher Wandel herbeigeführt werden kann.
Das Bearbeiten des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten. Unter den Teilnehmern werden 4 Amazon Gutscheine verlost.

www.sozstudien.uni-kiel.de/alltagserfahrungen 

Rezeptivität, Proaktivität und ihre Wechselwirkungen im organisationalen Kontext kontinuierlichen Wandels

Veränderungen sind Bestandteil unseres Lebens, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Wie gehen wir mit Veränderungen? Herrscht eine Diskrepanz zwischen Verhaltensweisen im eigenen Berufsleben und im Privatleben? Diese und die Frage des Einflusses des Arbeitsumfeldes auf unser Verhalten sind Bestandteil dieser Untersuchung.  Die Befragung wird ca. 10 Minuten in Anspruch nehmen. Unter den Teilnehmern werden 3x 20EUR verlost.

www.soscisurvey.de/Rezep2019

Musikhören und Stimmung 

Im Rahmen einer Studie des Music & Health Labs an der Universität Wien wird untersucht, wie das Hören von Musik zur Veränderung der Stimmung genutzt wird und ob bzw. wie sich dies möglicherweise auf die Gesundheit auswirkt. Teilnehmen können alle interessierten Personen ab 18 Jahren mit einem Verständnis der deutschen Sprache unabhängig von Geschlecht, Nationalität und musikalischem Hintergrund. Die Beantwortung dauert ca. 20 - 30 Minuten. Unter allen Teilnehmenden wird 1 Tablet im Wert von 200 Euro sowie 3 Gutscheine von Amazon im Wert von jeweils 20 Euro verlost. 

https://ww3.unipark.de/uc/musikstudie2019/ 

Venus Studie: Tagebuchstudie zu Partnerschaft und Sexualität 

Im Rahmen einer Masterarbeitarbeit am Lehrstuhl für Klinische Psychologie, Ruhr-Universität Bochum wird untersucht wie Lebensstil und Stresserleben mit Partnerschaft und Sexualität bei Frauen zusammenhängen. Die Tagebuchstudie dauert insgesamt 14 Tage. Es gibt am Anfang und Ende des Zeitraums jeweils einen ca. 25-minütigen Fragebogen sowie tägliche online "Tagebucheinträge", die maximal 5 Minuten dauern. Teilnehmerinnen bekommen bei vollständiger Teilnahme 20 Euro vergütet.

https://ww2.unipark.de/uc/KliPsy/63d9/?a= 

Einstellungen zur Politik 

Im Rahmen einer Bachelorarbeit im Fach Psychologie an der Universität Potsdam wire analysiert, inwieweit sich verschiedene Menschen in ihren Einstellungen zur Politik unterscheiden. Dabei werden sowohl persönliche Fragen (z.B. Bildungsabschluss) wie auch Fragen zur politischen Einstellung gestellt.
Das Bearbeiten des Fragebogens dauert ca. 10 Minuten.

www.sozialpsychologie-potsdam.de/limesurvey4/index.php/786157?lang=de 

Stärken und Beruf

Dieses Projekt des Psychologischen Instituts der Universität Zürich beschäftigt sich mit Stärken und Berufsinteressen, sowie dem Verhalten und Erleben am Arbeitsplatz. Dazu werden berufstätige Personen befragt. Teilnehmen können Personen ab 18 Jahren, welche einer Haupterwerbstätigkeit von mindestens 60% nachgehen. Das Beantworten des Fragebogens dauert insgesamt ca. 90 Minuten. 
Als Dankeschön für die Teilnahme erhalten die Befragten auf Wunsch Rückmeldungen zu ihren Stärken und Berufsinteressen, wie auch zu den Studienergebnissen.  

https://ww3.unipark.de/uc/staerkenundberuf

Einschätzung zu Aussagen im politischen Kontext 

In dieser Studie vom Lehrstuhl für Konsumentenpsychologie der Universität Mannheim geht es um Aussagen im Wahlkampf um das Amt des Landrates. Politisches Interesse oder Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Studie dauert nur 5 Minuten und unter allen Teilnehmenden werden 2 x 10€ Amazon-Gutscheine verlost. 

https://www.soscisurvey.de/Landratswahlen

Kreativität am Arbeitsplatz: Selbst- und Fremdwahrnehmung 

Eine Bachelor-Arbeit an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg untersucht Kreativität am Arbeitsplatz, welche unter anderem mittels eines szenariobasierten Tests erfasst werden soll. Um den aktuellen Forschungsstand entscheidend voranzubringen, sollen Vergleiche zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung zu dieser Thematik gezogen werden. Dafür wird ein Mitarbeiter-Vorgesetzten-Pärchen benötigt, wobei beide Beteiligten mind. 20h die Woche arbeiten & über 18 Jahre sind. Zudem soll der Vorgesetzte den Mitarbeiter einigermaßen gut kennen. Eine erfolgreiche Datenerhebung kann nur gelingen, wenn beide Beteiligten ihre jeweiligen Fragebogenteile ausfüllen:

Für Mitarbeiter, ca. 30min: https://www.soscisurvey.de/self-CRE-W/
Für Vorgesetzte, ca. 5min: https://www.soscisurvey.de/peer-CRE-W

Kognitive Ergonomie und Nutzerfreundlichkeit eines Smartphones 

Für diese wissenschaftliche Studie sollen Teilnehmende, die Nutzerfreundlichkeit eines Smartphones anhand eines bildbasierten Fragebogens bewerten. Die Onlinestudie wird vom Lehrstuhl für Kognitive Ergonomie der Universität Fribourg durchgeführt und dauert ca. 10-15 min. Das zu testende Smartphone wird den Teilnehmern auf ihrem Computer-Bildschirm angezeigt. Als Dankeschön für die Teilnahme werden am Ende der Umfrage 5 x 50€ Gutscheine von Amazon verlost.

https://ww2.unipark.de/uc/picto19