Von nichts kommt nichts

Wie Partnerschaften lebendig bleiben und vor „äußeren „Gefahren“ geschützt werden können

Von nichts kommt nichts

Wie Partnerschaften lebendig bleiben und vor „äußeren „Gefahren“ geschützt werden können

Traditionell versuchte die Paarforschung bislang, Wege zu finden, wie sich Negatives in Beziehungen minimieren lässt. Darüber aber kam das zu kurz, was Gemeinsamkeit stiftet und verbindet. Beziehungen lassen sich zum „Aufblühen“ bringen, wenn es ausreichend Gelegenheiten für positive gemeinsame Erfahrungen gibt.

Dankbarkeit verbindet

Es erscheint banal, aber eine tägliche Dosis Dankbarkeit entwickelt enorme Bindekräfte in einer Beziehung. Im Alltag herrscht oft Routine, und man nimmt den anderen und seine guten Eigenschaften für selbstverständlich.

„Dankbarkeit erinnert uns an die Qualitäten des Partners“, meint die Psychologin Sara Algoe von der Universität North Carolina. Sie fokussiert uns auf das Positive am Partner und erinnere uns daran, warum wir ursprünglich zusammen sein wollten. Ein Experiment mit Paaren hat gezeigt: Bringt ein Partner täglich seine Dankbarkeit deutlich zum Ausdruck, und sei es nur einmal, steigt beim anderen die Zufriedenheit mit der Beziehung. Dankbarkeit kann für eine...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 3/2016: Eigensinn
print

News

Gesundheit
Das Risiko einer depressiven Erkrankung sinkt, wenn man kulturellen Aktivitäten nachgeht, fanden zwei Forscherinnen heraus.
Leben
Wer Probleme mit der Selbstkontrolle hat, wird häufiger Opfer krimineller Internetattacken.
Leben
Offen miteinander zu reden ist nicht immer einfach. Aber es lohnt sich offenbar, ergab eine Studie.