Sind Internetpaare glücklicher?

Paare, die sich online kennengelernt haben, ticken anders als ihre analogen Pendants. Liegt es an den Algorithmen?

Die Illustration zeigt eine Frau und einen Mann, die abends an einem Tisch mit Kerze sitzen, dabei Smartphones in den Händen halten und Wein und Cocktail genießen
It's a Match! Onlinepaare sind langfristig zufriedener. © Karsten Petrat

Es war nicht Verzweiflung, die sie auf die Internetseite des Onlinedatingportals ge­führt hatte. Sondern eher Neugier darauf, wie diese Art der Kontaktsuche funktionierte und welche Typen von Männern dort wohl unterwegs sein würden. Mit Mitte dreißig war Nina Kramer schon länger Single und fand, dass es langsam Zeit würde, an Familiengründung zu denken.

Nina Kramer suchte nach einem Partner – nicht um jeden Preis, aber schon mit Interesse. Obwohl sie einen großen Freundeskreis hatte,…

Sie wollen den ganzen Artikel downloaden? Mit der PH+-Flatrate haben Sie unbegrenzten Zugriff auf über 2.000 Artikel. Jetzt bestellen

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 4/2020: Mein wunder Punkt
Anzeige
Psychologie Heute Compact 75: Selbstfürsorge