Was das Gesicht verrät

Welche Emotionen kann man an der Mimik erkennen? Und was sagt das Gesicht über die Persönlichkeit eines Menschen aus?

Was das Gesicht verrät

Welche Emotionen kann man an der Mimik erkennen? Und was sagt das Gesicht über die Persönlichkeit eines Menschen aus?

Stellen Sie sich vor, Sie stehen an der Einreisekontrolle am Flughafen. Doch statt Sie wie sonst durchzuwinken, greift der Passbeamte zum Telefon, und schon ein paar Minuten später werden Sie von Polizisten abgeführt. Denn eine Software zur Gesichtserkennung hat sie als Terroristen identifiziert. Was wie ein Albtraum klingt, ist längst Realität. So behauptet das israelische Start-upFaception, seine Software könne mit 80-prozentiger Genauigkeit allein am Gesicht erkennen, ob eine Person ein Terrorist, ein Pädophiler oder ein professioneller Pokerspieler ist. „Unsere Persönlichkeit wird durch unsere DNA bestimmt und zeigt sich in unserem Gesicht“, behauptet Shai Gilboa, CEO von Faception. Das Unternehmen arbeite bereits mit Regierungsbehörden und internationalen Sicherheitsorganisationen zusammen, darunter auch das amerikanische Heimatschutzministerium.

Was Faception anbietet, klingt verlockend: Ein Blick ins Gesicht zeigt, wer der andere ist. Ob er gute oder schlechte Absichten hat, ob er intelligent ist oder nicht. Der Wunsch, anhand des Gesichts den Charakter eines Menschen zu erkennen, ist weit verbreitet. Das ist auch das Versprechen der im 18. Jahrhundert entstandenen Pseudolehre Physiognomik, die behauptet, anhand von Nasenform oder Kinn die Persönlichkeit eines Menschen zu erkennen.

Gibt es universelle Basisemotionen?

Ob bei der Bewerber- oder Partnerauswahl, in der Verhandlung oder Werbung – überall sollface readingwertvolle Dienste leisten und die Persönlichkeit des Menschen entschlüsseln. Zahlreiche Gesichterleser unterschiedlichster Provenienz bieten...

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Gesellschaft
​Unsere Stimme gibt einiges über unsere Persönlichkeit preis. Forscher und Unternehmen setzen daher zunehmend auf automatisierte Stimmanalysen.
Leben
Nichts ist für Menschen so wichtig wie Gesichter. Dass wir Meister sind im Gesichtererkennen, verdanken wir dem Jennifer-Aniston-Neuron.
Gesellschaft
Fühlen sich Freude und Wut rund um den Globus gleich an? Anscheinend nicht. Die Gefühlskulturen der Menschen sind so verschieden wie ihre Sprachen.
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 9/2017: Wie tickt dieser Mensch?
Anzeige
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Gesellschaft
Selbsttötungen und Suizidgedanken sind weiter verbreitet, als man meint. Doch niemand spricht darüber. Dabei könnte genau das Leben retten.
Beziehung
Die Liebe zu begreifen ein schwieriges Unterfangen. Sie ist weder rein körperlich noch rein geistig. Was hat es mit ihr auf sich?