Gesundheit

Ich bin dick und fühle mich gut

Eine Weltweite Bewegung macht gegen die Diskriminierung von beleibten Menschen mobil und propagiert offensiv: Ich fühle mich wohl in meinem dicken Körper!

Frage dich nicht, wie du aussiehst, sondern wie du dich fühlst! Das ist das Motto der Amerikanerin Jessamyn Stanley in ihren begehrten Yoga-Kursen. ©Celeste Sloman/Redux/laif

Ich bin dick und fühle mich gut

„Diesen Brownie würde ich an Ihrer Stelle nicht mehr ­essen!“ Von wohlmeinender Belehrung bis offener Beleidigung: Dicke Menschen sind alltäglich Demütigungen ­ausgesetzt. Eine weltweite Fat Acceptance-Bewegung macht dagegen mobil und propagiert offensiv: Ich fühle mich wohl in meinem dicken Körper!

Als Mary noch Maria war, hatte sie Angst vor ihrem eigenen Spiegelbild. In der psychosomatischen Klinik, in die sie sich wegen einer Essstörung begeben hatte, hing aber nun dieser große Spiegel in ihrem Zimmer. Ein Spiegel, in dem sie ihren ganzen Körper sehen konnte. Zu Hause hatte sie nur einen kleinen für das Gesicht. Ihr Gesicht konnte sie gerade noch so akzeptieren. Aber den Rest wollte sie nicht sehen – dicke Menschen finden doch alle unästhetisch, vielleicht sogar eklig. „Anfangs bin ich an dem Spiegel vorbeigesprintet“, erzählt die 35-jährige Mary, Kulturwissenschaftlerin und Bloggerin in Berlin. „Ganz vorsichtig musste ich mich meinem Körper im Spiegel annähern, das fiel mir sehr schwer.“

Diese Annäherung probierte sie auch sprachlich. Wie kann ich mein Aussehen wertneutral...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Nulla sagittis, purus sit amet ullamcorper vulputate, augue magna ullamcorper massa, nec fringilla felis ante vitae mi. In non fermentum dui. Aenean non viverra arcu, quis tempus lacus. Vivamus iaculis sapien nisl, eget malesuada leo pulvinar eu. Nunc facilisis lacinia dui, sed cursus nisi sodales quis. Morbi vel mauris eu eros gravida fringilla. Phasellus commodo, erat at porta consequat, nibh odio facilisis ex, a pretium sapien turpis non ipsum.

Vivamus eget magna et nisl tempor pretium at eu urna. In ultricies facilisis venenatis. Aenean sed mauris fringilla, tempor turpis nec, volutpat elit.

Maecenas viverra dapibus mattis. Ut tempus porttitor magna, quis lacinia sem convallis non. Suspendisse in ipsum sapien. Fusce tristique congue tortor, sed facilisis elit mollis id. Aenean massa eros, iaculis vitae aliquam eu, tincidunt at mi. Fusce et facilisis lorem. Mauris ullamcorper nunc ut arcu sagittis, varius efficitur turpis mollis. Aliquam pretium, magna venenatis cursus semper, tortor turpis tincidunt est, non fermentum tellus ante in risus.
Nulla malesuada lectus laoreet aliquet mattis. Aenean ullamcorper lacinia posuere. Donec interdum imperdiet mi, eget congue est sollicitudin vitae.

Fusce nec posuere elit. Nunc in erat lacinia, volutpat erat vel, lobortis nunc. Aliquam interdum posuere erat, a cursus ex ornare non. Nunc blandit risus vitae risus interdum, sed commodo felis laoreet. Ut vel lacus magna. Nulla justo nibh, commodo at bibendum ut, dignissim ut nulla. Mauris pellentesque dignissim est, maximus facilisis nisl tincidunt vitae. Nunc mollis nec est sit amet varius. Sed ut orci scelerisque, dapibus mauris in, condimentum lectus. Cras tristique, l ibero at lacinia molestie, ipsum tortor tristique nisi, ac viverra mauris justo in nibh.

Morbi porta volutpat nisl, non ornare nunc iaculis at. Sed elit erat, bibendum in pharetra non, tempor quis enim. Nam in pulvinar orci, vel ultrices justo. Integer lobortis in lectus ac tempor. Nulla viverra pulvinar ante in euismod. Integer pellentesque tellus turpis, quis dictum orci pulvinar id. Duis et velit et nisl elementum semper ac in tortor. Sed interdum magna et velit egestas, eget bibendum metus ultricies. Maecenas efficitur diam sed lacus sodales, vitae sagittis nunc dignissim. Quisque malesuada, enim ullamcorper vehicula pharetra, felis diam vulputate lacus, in rhoncus elit augue et tortor.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 11/2018: Manipulation durchschauen
file_downloadprint

News

Gesellschaft
Junge Erwachsene erwarten heute mehr von sich als früher, fühlen sich aber auch strenger beurteilt.
Leben
Wie wandelbar ist unsere Persönlichkeit? Und kann ich gezielt ein anderer Mensch werden? Auf einem Vortragsabend von Psychologie Heute und The School of Life...
Familie
​Selbst kleine Kinder reagieren genervt, wenn sich ihre Eltern dem Smartphone statt ihnen zuwenden.