Video zum Live-Talk: Depressionen bei Kindern und Jugendlichen

Hier finden Sie die Video-Aufzeichnung zum Thema mit Kinder- und Jugendpsychiater sowie -psychotherapeut Michael Kölch und Schulpsychologin Viktoria Munk-Oppenhäuser.

Nicht nur Lehrer, auch Eltern blicken insbesondere seit Beginn der Corona-Pandemie immer häufiger besorgt auf das Verhalten von Kindern und Jugendlichen: Elena meldet sich im Unterricht nicht mehr zu Wort, Finn weigert sich aufzustehen – und warum hat Max so häufig Bauchschmerzen?

Hier können Sie als Teilnehmer:innen der Psychologie Heute live!-Talks die Runde nochmal ansehen. Psychologie Heute Chefredakteurin Dorothea Siegle hat zum Thema "Depressionen bei Kindern und Jugendlichen" zwei Menschen mit fundierter Expertise zu Gast: Kinder- und Jugendpsychiater und -psychotherapeut Michael Kölch sowie Schulpsychologin Viktoria Munk-Oppenhäuser.

Wie unterscheiden sich zwei Wochen Melancholie von einer Depression? Wann und wo sollten Eltern Hilfe zu suchen? Und welchen Anteil haben Leistungsdruck und Mobbing im Schulalltag?

Auch die Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer wurden integriert.

News

Gesellschaft
Die Heldenrolle dominiert vor allem in Krisenzeiten. Aber wie sieht so eine heldenhafte Person aus? Das fragte eine Studie zu sozialem Wandel.
Leben
Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung tun sich schwer soziale Situationen und das Verhalten anderer einzuordnen. Das zeigt eine Studie.
Gesellschaft
Beim Thema sexuelle Belästigung sitzen Klischees und Vorurteile noch fest in den Köpfen. Insbesondere im Fokus: besonders „weibliche“ Frauen.