Gegen die Betriebsblindheit

Wir haben oft eine eingefahrene Sicht auf Menschen und Dinge. Nicht selten ist uns der Blick verstellt auf das, was auch sein könnte. Ein Wechsel der Perspektive kann uns davor bewahren, in Lebenssackgassen zu geraten

Gegen die Betriebsblindheit

Wir haben oft eine eingefahrene Sicht auf Menschen und Dinge. Nicht selten ist uns der Blick verstellt auf das, was auch sein könnte. Ein Wechsel der Perspektive kann uns davor bewahren, in Lebenssackgassen zu geraten

Was ist eine Perspektive? Nehmen wir mal an, Sie sind als Autofahrer unterwegs. Jedes Mal, wenn Sie abbiegen, müssen Sie höllisch aufpassen: Von irgendwoher schießt ein Radfahrer heran. Sie denken: „Die Welt wäre viel einfacher, wenn es keine Radfahrer gäbe, auf die man achten muss.“ Am Abend wollen Sie etwas für die Gesundheit tun. Sie nehmen das Fahrrad, und siehe da: Das einzig Störende bei dieser Art der Fortbewegung sind die Autofahrer. Bei nächster Gelegenheit sind Sie selbst als Fußgänger unterwegs, und wieder sieht die Welt ganz anders aus: Die Radfahrer sind völlig unkalkulierbar, und die Autofahrer achten nicht auf die Zebrastreifen …

Eine Perspektive ist eine Sichtweise. Wie wir die Dinge sehen und wie nicht. Dass wir bestimmte Dinge sehen und andere nicht. Entsprechend unserer aktuellen Situation und momentanen Befindlichkeit und Tätigkeit nehmen wir die Welt...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 9/2017: Wie tickt dieser Mensch?
file_download print

News

Gesundheit
Achtsamkeit hilft gegen Stress. Aber Achtsamkeitstherapien gegen psychische Störungen richten nur wenig aus, dies zeigten Studien
Gesundheit
Wir müssen nicht alle Probleme alleine mit uns selbst ausmachen. Warum es sich lohnt, nach Hilfe zu fragen, zeigt diese Studie.
Leben
Wer ist die Frau nochmal? - Jemanden zu vergessen, kann schon mal vorkommen. Doch wie fühlt sich das für die an, die vergessen wurden?