Das Porträt – Roy Baumeister: Wie tickt der Mensch?

Warum sind wir hier, wie verhalten wir uns, wie sollten wir uns verhalten? Der Sozialpsychologe Roy Baumeister will seit Beginn seiner wissenschaftlichen Tätigkeit verstehen, was die Natur des Menschen ist. Eine Suche, die vor langer Zeit in Deutschland begann und bald ihren Höhepunkt finden soll

Das Porträt – Roy Baumeister: Wie tickt der Mensch?

Warum sind wir hier, wie verhalten wir uns, wie sollten wir uns verhalten? Der Sozialpsychologe Roy Baumeister will seit Beginn seiner wissenschaftlichen Tätigkeit verstehen, was die Natur des Menschen ist. Eine Suche, die vor langer Zeit in Deutschland begann und bald ihren Höhepunkt finden soll

Die Zahl seiner Publikationen ist atemberaubend: über 600 Fachartikel und mehr als zwei Dutzend Bücher. Laut Google Scholar wurde er rund 112 00-mal in der wissenschaftlichen Literatur zitiert. Noch bemerkenswerter ist das Spektrum der Themen, die er in seiner rund vierzigjährigen Forscherkarriere bearbeitet hat, darunter Selbstbewusstsein, Identität, Sexualität, Selbstkontrolle, Aggression, Emotion und Motivation, freier Wille, Sinnfindung, die Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Roy Baumeister ist einer der produktivsten Vertreter der Persönlichkeits- und Sozialpsychologie und gilt als rarer Generalist in einem Feld, das traditionellerweise von Spezialisten dominiert wird.

Drei Jahre lang lehrte Baumeister an der Florida State University, 2016 hat er eine...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 4/2017: Lebenskunst
print

News

Leben
Wer Probleme mit der Selbstkontrolle hat, wird häufiger Opfer krimineller Internetattacken.
Leben
Offen miteinander zu reden ist nicht immer einfach. Aber es lohnt sich offenbar, ergab eine Studie.
Beruf
Es motiviert uns, wenn wir wissen, wofür wir etwas tun. Disziplinierte Menschen sind sehr gut darin, sich diese Klarheit zu verschaffen.