Meinst du wirklich, was du sagst?

Zweifeln Sie manchmal an Ihrer Wahrnehmung? Wissen Sie oft nicht, woran Sie sind? Dann sind Sie möglicherweise Opfer paradoxer Kommunikation.

Vier ganze Monate hatte die Architektin Clara den wichtigen Kundentermin vorbereitet. Sie hatte Powerpoints erstellt, Modelle gebaut, sogar 3-D-Simulationen des Bürogebäudes entworfen, das sie ihren Kunden vorstellen wollte. Am Tag der Präsentation zahlte sich die harte Arbeit aus: Der Kunde lobte ihren Entwurf und stellte viele interessierte Fragen. „Gut gemacht“, sagte Claras Chef, als die Kunden im Fahrstuhl verschwunden waren. Dabei schaute er sie allerdings kaum an und legte seine…

Sie wollen den ganzen Artikel downloaden? Mit der PH+-Flatrate haben Sie unbegrenzten Zugriff auf über 2.000 Artikel. Jetzt bestellen

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 2/2017: Schon in Ordnung
Anzeige
Psychologie Heute Compact 76: Menschen lesen