Beruf

Alles bleibt anders

Dossier Beruf & Leben: Die Arbeitswelt hat sich flexibilisiert – und der Wandel verlangt uns viel ab. Wie gelingt es, dem Neuen offen zu begegnen?

Wie geht man am besten damit um, wenn permanente Veränderungen im Beruf einen durcheinanderwirbeln? ©Anton Hallmann / Sepia

Alles bleibt anders: Über den Umgang mit Veränderungen im Beruf

Umstrukturierung im Team, Ende des Zeitvertrags, Umzug ins Großraumbüro: Die Arbeitswelt hat sich flexibilisiert – und der ständige Wandel verlangt uns einiges ab. Wie gelingt es uns, dem Neuen offen zu begegnen?

Eigentlich hat Lea Haustein (Name geändert) ihren Job als Referentin bei einem großen Bildungsträger immer gern gemacht. Doch irgendwann fühlte sich die Diplompädagogin nur noch müde. Nicht von der Arbeit selbst, sondern von den vielen Umbrüchen im Unternehmen. Innerhalb eines Jahres gab es erst eine Fusion mit einem anderen Verband, mit neuen Chefs und Kollegen, dann einen Umzug in ein Gebäude am anderen Ende der Stadt und außerdem eine veränderte Aufgabenverteilung. Kurz darauf wurde das gerade bezogene Gebäude umgebaut. Nun arbeitet Haustein, die bisher ein Einzelbüro hatte, in einem Großraumbüro. Ihren Hund darf die 41-Jährige auch nicht mehr mitbringen.

Als einige Wochen später per Hausmitteilung angekündigt wurde, dass zeitnah umfangreiche Neuerungen der Computersysteme und entsprechende Schulungen anstünden, fühlte sich Haustein, als...

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Nulla sagittis, purus sit amet ullamcorper vulputate, augue magna ullamcorper massa, nec fringilla felis ante vitae mi. In non fermentum dui. Aenean non viverra arcu, quis tempus lacus. Vivamus iaculis sapien nisl, eget malesuada leo pulvinar eu. Nunc facilisis lacinia dui, sed cursus nisi sodales quis. Morbi vel mauris eu eros gravida fringilla. Phasellus commodo, erat at porta consequat, nibh odio facilisis ex, a pretium sapien turpis non ipsum.

Vivamus eget magna et nisl tempor pretium at eu urna. In ultricies facilisis venenatis. Aenean sed mauris fringilla, tempor turpis nec, volutpat elit.

Maecenas viverra dapibus mattis. Ut tempus porttitor magna, quis lacinia sem convallis non. Suspendisse in ipsum sapien. Fusce tristique congue tortor, sed facilisis elit mollis id. Aenean massa eros, iaculis vitae aliquam eu, tincidunt at mi. Fusce et facilisis lorem. Mauris ullamcorper nunc ut arcu sagittis, varius efficitur turpis mollis. Aliquam pretium, magna venenatis cursus semper, tortor turpis tincidunt est, non fermentum tellus ante in risus.
Nulla malesuada lectus laoreet aliquet mattis. Aenean ullamcorper lacinia posuere. Donec interdum imperdiet mi, eget congue est sollicitudin vitae.

Fusce nec posuere elit. Nunc in erat lacinia, volutpat erat vel, lobortis nunc. Aliquam interdum posuere erat, a cursus ex ornare non. Nunc blandit risus vitae risus interdum, sed commodo felis laoreet. Ut vel lacus magna. Nulla justo nibh, commodo at bibendum ut, dignissim ut nulla. Mauris pellentesque dignissim est, maximus facilisis nisl tincidunt vitae. Nunc mollis nec est sit amet varius. Sed ut orci scelerisque, dapibus mauris in, condimentum lectus. Cras tristique, l ibero at lacinia molestie, ipsum tortor tristique nisi, ac viverra mauris justo in nibh.

Morbi porta volutpat nisl, non ornare nunc iaculis at. Sed elit erat, bibendum in pharetra non, tempor quis enim. Nam in pulvinar orci, vel ultrices justo. Integer lobortis in lectus ac tempor. Nulla viverra pulvinar ante in euismod. Integer pellentesque tellus turpis, quis dictum orci pulvinar id. Duis et velit et nisl elementum semper ac in tortor. Sed interdum magna et velit egestas, eget bibendum metus ultricies. Maecenas efficitur diam sed lacus sodales, vitae sagittis nunc dignissim. Quisque malesuada, enim ullamcorper vehicula pharetra, felis diam vulputate lacus, in rhoncus elit augue et tortor.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

file_downloadprint

News

Beziehung
Paare, die sich trennen und dann wieder zusammenkommen, denken oft, dieses Mal werde alles besser. Dabei tritt meistens das Gegenteil ein.
Beziehung
Erfolg überträgt sich: Sagt man Leuten, sie seien gute Sportler, meinen die, sie seien auch sonst attraktiv.
Gesundheit
Beziehungsstress belastet nicht nur die Psyche. Forscher haben herausgefunden, wie er zu Entzündungen im Körper führen kann.