Psychologie Heute 10/2018: Geschwister

Zeitschrift

Niemanden kennen wir länger: Die ältere Schwester, die zwei jüngeren Brüder, sie begleiten uns oft durch unser ganzes Leben. Mit Geschwistern teilen wir viele Kindheitserinnerungen und damit ein Fundament unserer Biografie. Andererseits kann das Verhältnis zu Schwester oder Bruder bis ins Erwachsenenalter hinein spannungsreich sein. Es beeinflusst außerdem wie wir uns in Gruppen verhalten und welche Seiten unserer Persönlichkeit wir entfalten, sagen Forscher. Grund genug, genauer hinzuschauen: Wie uns die Beziehung zu unseren Geschwistern ein Leben lang prägt. Und was wir gewinnen, wenn wir unser Verhältnis mit ihnen auf eine erwachsene Basis stellen. - Jägerinnen: Frauen erobern eine der letzten Männerdomänen - Alles bleibt anders: Veränderungen im Job gelassener begegnen - Schule: Ist Unterricht mit Laptops wirklich besser? - Der Sound der Sucht: Berühmte Musiker und ihre Süchte

Andere Produktarten:

7,50 EUR
inkl. MwSt.