Zufriedenheit im Job erreichen

Wie fühlt man sich am Arbeitsplatz lange wohl und bleibt trotz Belastung gesund? Psychologieprofessor Fred Zijlstra über „nachhaltiges Arbeiten“.

Ein Traumjob? Fred Zijlstra kann mit solchen Vokabeln wenig anfangen. Als Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie sieht der 61-Jährige die Arbeitswelt berufsbedingt nüchtern. Wer sich wie er hauptberuflich damit beschäftigt, was Menschen am Arbeitsplatz zufrieden oder unzufrieden sein lässt, weiß um alle Komplikationen, die dort auftreten können – und wie sie die Gesundheit beeinflussen. Für Zijlstra ist alles eine Frage der Balance: Schlechtes gibt es immer, sagt der…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Beruf
Wenn die Arbeit nervt, träumen viele von einer neuen Tätigkeit. Doch der Wechsel zum vermeintlichen Traumjob bringt oft keine Besserung. Tatsächlich liegen die…
Beruf
Dossier Beruf & Leben: Warum gehen manche von uns gerne zur Arbeit und andere nicht? Psychologen ergründen, was unsere Motivation im Beruf beeinflusst.
Beruf
Dossier Beruf & Leben: Die meisten von uns verbringen den größten Teil des Tages im Job. Wie sehr formen uns die Erfahrungen dort?
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 10/2017: Narzissten
Anzeige
Psychologie Heute Compact 70: Was in schweren Zeiten hilft
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.