Artikel zum Thema Burnout

Beruf
Beruflich hoch ambitionierte und zugleich traditionelle Männer, die nicht mit Stress umgehen können, haben ein höheres Risiko, psychisch zu erkranken.
Beruf
Über zwei häufig eingesetzte Copingstrategien, die beide ihren psychologischen Preis haben
Beruf
Nicht wenige Menschen arbeiten auch, wenn sie sich gesundheitlich angeschlagen fühlen. Das kann problematisch sein, muss es aber nicht immer.
Gesundheit
​Ärzte erkranken besonders oft am Erschöpfungssyndrom. Die Ursache liegt in den Arbeitsbedingungen, sagt Götz Mundle, und in ihrem Selbstbild.
Beruf
Verletzliche Narzissten sind sehr auf Anerkennung von außen angewiesen und fühlen sich im Job weniger wohl, zeigt eine Studie.
Beruf
Im Interview thematisiert Carsten Bangert sein Buch über die hohe Quote an psychischen Erkrankungen bei Lehrern.
Beruf
Manche finden es altmodisch, dass das Arbeitszeitgesetz uns elf ununterbrochene Stunden Ruhezeit vorschreibt. Arbeitswissenschaftler sehen das anders.
Leben
Diana Doko, Mitgründerin der Initiative „Freunde fürs Leben”, kritisiert die Aufklärungsarbeit zur Suizidprävention in Deutschland.
Beruf
Ob wir ein Burnout entwickeln, hängt auch von Emotionen der Kollegen ab – und davon, wie sehr wir uns mit unserem Team identifizieren.
Leben
Ein Interview mit dem Psychiater und Philosophen Thomas Fuchs über die psychischen Folgen der fortlaufenden Beschleunigung.
Beruf
Dossier Beruf & Leben: Psychische Probleme am Arbeitsplatz nehmen zu. Doch Psychotherapie spielt dort kaum eine Rolle. Zögerlich beginnt ein Umdenken.
Beruf
Psychologie nach Zahlen: 8 wirksame Strategien gegen das Ausbrennen im Job
Mehr Artikel anzeigen