JETZT ABER SOFORT ZWEI MOHNBRÖTCHEN! BITTE!

Was ist eigentlich diese vielbeschworene innere Stimme? Unsere Kolumnistin Mariana Leky erörtert diese Frage in der Bäckerei mit Herrn Pohl.

Die Illustration zeigt eine Frau mit Megaphon, die laut einer Menschengruppe etwas zuruft
Die innere Stimme: Was ist das eigentlich? Und was bekommt die Umwelt davon mit? © Elke Ehninger

Neuerdings gehe ich einmal pro Woche mittags mit meinem Nachbarn Herrn Pohl spazieren. Herr Pohl muss raus, weil sein steinalter Zwergpinschermischling Elise raus muss. Ich muss raus, weil mein mittelalter unterer Rücken vehement um Unterbrechung der sitzenden Tätigkeit bittet.

Herr Pohl ist ein stiller und sehr höflicher Mensch, und meistens ist er guter Dinge. Heute aber ist er ungehalten. „Sie müssen entschuldigen“, sagt er, „ich bin heute etwas unwirsch.“

„Nussecke?“, frage ich, denn…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Leben
Unsere Kolumnistin Mariana Leky soll etwas Abenteuerliches berichten. Und da fällt ihr doch Gott sei Dank der Vorfall in Florida mit dem Alligator ein.
Leben
Kolumne: Die Schriftstellerin Mariana Leky schreibt darüber, was die Menschen, die sie umgeben, bewegt; dieses Mal über Flug- und andere Ängste.
Familie
Kolumnistin Mariana Leky ringt mit dem Liebesschmerz ihrer Patentochter. Kann das Trübsal von Herrn Pohl helfen?
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 4/2019: Die Kraft des Atmens
Anzeige
Psychologie Heute Compact 70: Was in schweren Zeiten hilft
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.