Im Fokus: Politische Polarisierung

Klimakrise, Energieengpässe, Inflation: Bedrohen sie den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Sozialwissenschaftler Jochen Roose im Gespräch.

Eine Demonstration in Leipzig im September 2022 abends gegen die Energie- und Sozialpolitik der Bundesregierung.
Eine Demonstration in Leipzig im September 2022 abends gegen die Energie- und Sozialpolitik der Bundesregierung. © dpa | Jan Woitas/picture alliance

Herr Roose, viele Menschen blicken mit Sorge auf die kommenden Monate, sie befürchten, dass steigende Energie- und Lebensmittelpreise zu sozialen Unruhen führen könnten. Manche Politiker und Politikerinnen warnen sogar vor Volksaufständen. Teilen Sie diese Befürchtungen?

Solche Prozesse lassen sich nicht vorhersagen, weder in die eine noch in die andere Richtung. Sie können eine starke Eigendynamik entwickeln. Darüber hinaus habe ich großes Vertrauen in unseren Sozialstaat, dass der mit…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Gesellschaft
In Diskussionen driften Meinungen häufig weit auseinander. Welche Rolle spielen Emotionen dabei?
Gesellschaft
Den ehemaligen US-Präsidenten Obama hält der Philosoph Alexander Fischer für einen großen Manipulator – den aktuellen Präsidenten Trump auch. Was unterscheidet…
Gesellschaft
Warum Streit und Gewalt zwischen Nationen und anderen großen Gruppen so schwer zu lösen sind, erklärt der Politikwissenschaftler Andreas Heinemann-Grüder.
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 11/2022: Angstfreier leben
Anzeige
Psychologie Heute Compact 70: Was in schweren Zeiten hilft
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.