Der Fall Phineas Gage: ein Neuro-Mythos

Phineas Gage gilt als einer der berühmtesten Patienten. Nach einer Hirnverletzung wandelte sich seine Persönlichkeit. War es wirklich so?

Die alte schwarz-weiß-Fotografie zeigt Phineas P. Gage mit der Eisenstange in der Hand, die ihn am Kopf verletzt hatte, wodurch sich angeblich seine Persönlichkeit stark veränderte
Eine Eisenstange durchbohrte seinen Schädel. Phineas Gage überlebte den schweren Unfall, doch seine Persönlichkeit schien durch die Verletzung verändert. © Science Source/mauritius images

Es war ein schwarzer Tag im Leben des Phineas Gage. Gage war Vorarbeiter bei einer Eisenbahngesellschaft. Im September 1848 waren er und seine Kollegen in der Nähe von Cavendish im US-Bundesstaat Vermont im Einsatz. Sie hatten den Auftrag, Felsen zu beseitigen, damit dort Bahnschienen verlegt werden konnten. Dazu hantierten sie mit Sprengstoff.

Ein Moment der Ablenkung wurde Phineas Gage zum Verhängnis. Gedankenlos schürfte er mit einer sechs Kilogramm schweren Eisenstange mit einem…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Gesundheit
Ein Unfall, ein Schlag – und von einem Moment auf den anderen ist jemand nicht mehr der Mensch, der er einmal war.
Gesellschaft
Der Jurist Roberto Andorno und der Bioethiker Marcello Ienca fürchten: Neurowissenschaften und Neurotechnologie könnten eines Tages genutzt werden, um unsere…
Gesundheit
Die Elektro­therapie erlebt einen Boom. Mit Impulsen ins Gehirn wollen Forscher so unterschiedliche Erkrankungen wie Depressionen, Psychosen oder chronischen…
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 2/2023: Du manipulierst mich nicht
Anzeige
Psychologie Heute Compact 71: Familienbande
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.