Der Geist aus dem Phi

Haben Tiere Bewusstsein? Ja, meint der Schlafforscher Giulio Tononi. Seiner „Phi-Theorie“ zufolge entsteht es aus durch Integration von Informationen.

Ein Kind steht vor einem Aquarium im Zoo und schaut auf einen Belugawal, der ihn bewusst ansieht und ihn anzulachen scheint
Die Differenzierung zwischen Mensch und Tier wird immer schwieriger. Vielleicht haben sogar Tiere ein Bewusstsein. © Mike Tauber/Getty Images

Christof Koch lehnt sich weit aus dem Fenster. Ganz weit! In der Manier eines Science-Fiction-Autors prophezeit er: „Das Internet oder Computersysteme könnten eines Tages bewusst werden.“ Oder „aufwachen“, wie er sagt. „Stellen Sie sich ein Computersystem vor, das dafür gebaut wurde, ein Land immer gleichmäßig gut mit Strom zu versorgen“, sagt er. Und nun stelle man sich weiter vor, dieses System hätte eine Art von subjektivem Empfinden: Wenn der Strom fließt und alle Haushalte versorgt…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Gesellschaft
Der Jurist Roberto Andorno und der Bioethiker Marcello Ienca fürchten: Neurowissenschaften und Neurotechnologie könnten eines Tages genutzt werden, um unsere…
Gesundheit
„Hirnjogging macht uns schlau“, „Hirnforscher können unsere Gedanken lesen“, „Das Gehirn von Männern und Frauen ist unterschiedlich verdrahtet“: Hirnmythen wie…
Gesellschaft
Computerprogramme steuern Autos, komponieren Musikstücke, sprechen mit uns und sagen unser Verhalten vorher. Werden künstliche Intelligenzen uns eines Tages…
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 7/2014: Geheimnisse
Anzeige
Psychologie Heute Compact 70: Was in schweren Zeiten hilft
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.