Neurospiele

Vom Sinn und Unsinn elektronischer Hirntrainer für den Hausgebrauch

Neurospiele

Vom Sinn und Unsinn elektronischer Hirntrainer für den Hausgebrauch

Die Natur hat den Menschen mit einem ausdrucksvollen Gesicht ausgestattet, doch manche Dinge können wir nicht: die Ohren spitzen zum Beispiel. Doch Abhilfe naht. Wie wäre es mit einem Paar flauschiger Katzenohren, die hochstehen, wenn Sie wach und aufmerksam sind, bei Müdigkeit herabhängen und bei Aufregung wackeln? Dann wüsste jeder gleich, wie es Ihnen geht, und könnte sich darauf einstellen. Kein Problem, die Firma Neurowear liefert die Brainwave Cat Ears wahlweise in Schwarz oder Rosa.

Ermöglicht von den Fortschritten der EEG-Technik, drängen derzeit immer neue technische Spielereien rund ums Gehirn, neudeutsch: Neurogadgets, auf den Markt. Mit deren Hilfe, so versprechen die Hersteller, können die Träger ihr Denkorgan besser kennenlernen und optimal nutzen.

Headsets wie MindWave der Firma NeuroSky oder Emotiv Insight des Herstellers Emotiv schmiegen sich futuristisch elegant an Stirn, Hinterkopf und Ohrläppchen. Ihre Elektroden registrieren unterschiedliche Hirnzustände wie Konzentration, Anspannung, Interesse oder Aufregung....

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean imperdiet ligula ac mi cursus ultricies. Cras vitae porta lectus, at posuere felis. Duis tincidunt ex et arcu euismod iaculis. Nam viverra erat elit, vitae egestas elit rutrum id. Ut ligula tellus, semper viverra ligula sed, lacinia ullamcorper nibh.

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

file_download print

News

Gesundheit
Das Risiko einer depressiven Erkrankung sinkt, wenn man kulturellen Aktivitäten nachgeht, fanden zwei Forscherinnen heraus.
Leben
Wer Probleme mit der Selbstkontrolle hat, wird häufiger Opfer krimineller Internetattacken.
Leben
Offen miteinander zu reden ist nicht immer einfach. Aber es lohnt sich offenbar, ergab eine Studie.