Kooperation: ein Erfolgsrezept

Mit anderen zusammenarbeiten und hilfsbereit sein: Altruistisches Verhalten erleichtert das soziale Leben. Kann man Kooperation gezielt fördern?

Ein Team sitzt lachend in einem Meeting und kooperiert miteinander
Team-Arbeit ist bei richtiger Umsetzung kein Ärgernis, sondern vielmehr ein Erfolgsrezept. © Klaus Vedfelt/Getty Images

Sie beobachten, wie eine junge Frau von einer Gruppe Jugendlicher angepöbelt wird. Greifen Sie ein, um ihr zu helfen, oder warten Sie ab, ob vielleicht andere Passanten aktiv werden?

Das aktuelle Projekt im Job läuft schief, nur wenn jetzt alle an einem Strang ziehen, kann der Flop noch abgewendet werden. Andererseits ist die Situation ideal, um sich im Alleingang gegen den Projektleiter zu profilieren, was bei der nächsten Beförderung hilfreich sein könnte – für welche Option entscheide…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Gesellschaft
Die Erfahrung von Kultur macht uns hilfreich und gut. Zumindest bis zu unserem sechsten Lebensjahr, sagt der Verhaltensforscher Michael Tomasello.
Gesellschaft
Im Kampf ums Dasein muss man sich gegenüber Konkurrenten durchsetzen. Doch wieso helfen wir anderen? Die Antwort lautet „kooperative Intelligenz“.
Leben
Viele Tiere können viel mehr, als wir ihnen bislang zugetraut haben. Erst allmählich beginnt die Kognitionswissenschaft herauszufinden, wie weitreichend ihre…
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 7/2014: Geheimnisse
Anzeige
Psychologie Heute Compact 71: Familienbande
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.