Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen ausgesuchte psychologische Studien vor, an denen Sie sich beteiligen können.

Wenn Sie hier auf eine eigene Untersuchung hinweisen möchten, nutzen Sie bitte das Musterformular und senden dieses bitte per E-Mail an Nicole Coombe, telefonisch zu erreichen unter 06201/6007-379. 


Achtsamkeit und Wohlbefinden

Für diese Studie zum Thema Achtsamkeit und Wohlbefinden, welche im Rahmen einer Dissertation an der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt wird, werden noch Teilnehmende gesucht. Die Online-Befragung dauert ungefähr 20-25 Minuten und es werden insgesamt 30 Geschenkgutscheine unter allen Teilnehmenden verlost (15 x dm-Gutscheine; 20 x BestChoice).

https://bochumpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_6lDq8Oxp4ulJ8ZT?q=3 

 

 

Frauen und Männer für die Essverhaltensforschung in Tübingen gesucht

Für eine aktuelle Studie zum Thema Kontrolle und Stimmung am Psychologischen Institut der Universität Tübingen suchen wir Frauen und Männer, die
- normal- oder übergewichtig sind (BMI zwischen 19.0 und 24.9 beziehungsweise 25.0 und 39.9;)
- zwischen 18 und 60 Jahren alt sind
- noch nie die Diagnose einer Essstörung erhalten haben
- aktuell nicht an anderen Therapien oder Therapiestudien teilnehmen

Die ausschließlich nicht-invasiven Untersuchungen im Rahmen der Studie finden für alle TeilnehmerInnen an der Universität Tübingen statt:
- Diagnostisches Interview (60 bis 120 Min)
- Verhaltensexperiment am Morgen: u.a. Frühstück zu Beginn, Filmsequenz, verschiedene Fragebogenmaße (120 Min)

Für Personen mit einem BMI zwischen 25.0 und 39.9 finden zusätzlich die folgenden Termine statt:
- Verhaltenstraining: Wiederholte Präsentation nahrungsbezogener Reize
(9 kurze Termine innerhalb von 4 Wochen, in der Regel à 30 Min)
- Kurzer Nachfolgetermin 3 Monate nach Ende des Verhaltenstrainings (45 Min)

Die Teilnahme an allen zur Studie gehörenden Terminen wird je nach Gruppenzugehörigkeit mit 26€ (Personen mit BMI zwischen 19.0 und 24.9) bzw. 114€ (Personen mit BMI zwischen 25.0 und 39.9) vergütet. Außerdem leisten Sie durch die Teilnahme einen erheblichen Beitrag zur Erforschung und zur Verbesserung des Essverhaltens. 

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben oder gerne genauere Informationen zu der Studie haben möchten, können Sie sich hier https://uni-tuebingen.de/de/148926 informieren oder gerne jederzeit unverbindlich per E-Mail oder Telefon in Kontakt treten.: E-Mail: kosi.psychologie(at)uni-tuebingen.de 
Tel: +49(0) 7071 29-77436

 

Soziale Funktionen in Gesundheits-Apps - StepByStep

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Mannheim zu sozialen Funktionen in Gesundheits-Apps werden TeilnehmerInnen für eine englischsprachige Online-Studie gesucht. Die Teilnahme dauert ca. 20 Minuten. Unter allen Teilnehmenden wird ein Amazon-Gutschein im Wert von 50€ verlost.
Aus technischen Gründen sind nur iPhone-Nutzer zur Teilnahme aufgerufen.

https://qeasttrial.co1.qualtrics.com/jfe/form/SV_eM6Nany6tJi6Pe5

 

Spannungsgefühlen bei der Arbeit

Im Zuge einer Bachelorarbeit, im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie, geht es um  Spannungsgefühlen bei der Arbeit. So kann es sein, dass Erwartungen oder Anforderungen widersprüchlich oder schwer vereinbar scheinen und man ein entsprechendes Spannungsgefühl erlebt.
Mit dieser Studie soll die Erfassung und Messung dieser Gefühle untersucht werden und mit Ihrer Unterstützung zu diesem Forschungsfeld beitragen.
Es werden Arbeitnehmer  (Vollzeit oder in Teilzeit (mind. 50%)) gesucht. Die Befragung dauert ca. 10 Minuten. Als Dankeschön werden unter allen Teilnehmern/innen 12 Amazon-Gutscheine verlost.

https://ww2.unipark.de/uc/spannungen_im_organisationalen_kontext 

 

Interaktion zwischen Mitarbeitern und ihrer Führungskraft

Im Rahmen einer Masterarbeit am LMU Center for Leadership and People Management wird die Interaktion am Arbeitsplatz untersucht. Dazu werden in einer zweiteiligen Online-Umfrage (2x ca. 17 Minuten) verschiedene Fragen an ArbeitnehmerInnen im Hinblick auf ihre Führungskraft und ihren Beruf gestellt. Die Umfrage richtet sich an alle Arbeitnehmer, die eine Führungskraft bzw. eine/-n Vorgesetzte/-n haben.

Um die zwei Teile versenden zu können, ist zunächst eine Anmeldung mit einer E-Mailadresse notwendig. Am Ende des zweiten Teils werden drei Sachpreise im Gesamtwert von 125€ verlost. Zudem gibt es die Möglichkeit die Studienergebnisse zu erhalten.

www.unipark.de/uc/MA2019

 

Verhalten im Krankheitsfall

Diese maximal 10-minütige Befragung richtet sich an Berufstätige, die in den vergangenen 12 Monaten trotz Vorliegen von Krankheitssymptomen ihrer Arbeitstätigkeit nachgegangen sind. Die Umfrage erfolgt im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der Europäischen Fernhochschule Hamburg und soll aufdecken, aus welchen Gründen trotz Krankheit gearbeitet wird.

www.thesius.de/umfrage/bachelorarbeit-thema-dR6DXDOd/kazGnGmb 

 

Sinnerleben im Beruf

Hängt der Personal Organizational-Fit mit der Sinnerfüllung im Beruf zusammen? Die Umfrage dauert nur 10 Minuten. Außerdem wird die Forscherin einen Tag lang Kinder unterstützen und ihnen Tipps beim Berufseinstieg geben. Die Umfrage wird im Rahmen einer Masterarbeit an der Hochschule Fresenius in Köln durchgeführt. 

www.soscisurvey.de/Sinnerleben2019

 

Einfluss des Bindungshormons Oxytocin und auf die Erinnerungen an Filmmaterial

Die Berliner Charité -Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin (CBF)- sucht vor Ort Teilnehmerinnen, 18-45 Jahre, gesund, Psychologiestudentinnen nur bis 3. Semester.
Es gibt 50€ Aufwandsentschädigung oder 5 Versuchspersonenstunden.

Ablauf:

• 2 Termine (nachmittags) jeweils mit genau einer Woche Abstand; kurzes Telefonat nach 4 Wochen für Abschlussfragen

• Dauer insgesamt ca. 5 Stunden

• Sie werden psychologische Fragebögen ausfüllen.

• Sie werden einen kurzen Spielfilmausschnitt sehen, der sexuelle Gewalt beinhaltet.

• Um den Einfluss von Oxytocin zu untersuchen, wird Ihnen anschließend ein Präparat nasal verabreicht (Oxytocin oder Placebo).

• Entnahme von Speichelproben (zur Untersuchung des Stresshormons Cortisol)

• Blutentnahme

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben und die genannten Voraussetzungen erfüllen, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Angaben zu Alter und Geschlecht und Emailadresse und Telefonnummer an tolou.maslahati(at)charite.de   

 

Persönlichkeit & Gewohnheiten

An Medical School Hamburg wird in einem Forschungsprojekt ein neues Persönlichkeitsmerkmal untersucht, welches beschreibt, wie sehr Menschen zu Gewohnheiten neigen. Dabei wird analysiert wie stabil dieses Persönlichkeitsmerkmal über eine Zeitdauer von einem Monat ist.
Die Umfrage besteht aus 2 Teilen. Die Durchführung des ersten Teils wird etwa 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Um die Stabilität verschiedener Persönlichkeitsmerkmale zu messen, werden Sie nach 4 Wochen eine Email erhalten, um den zweiten Teil der Umfrage auszufüllen. Die Beantwortung dieses Teils wird nur ca. 5 Min dauern. Für den Erfolg der Studie ist es aber enorm wichtig, dass Sie beide Teile ausfüllen!
Bei erfolgreicher Teilnahme an beiden Teilen der Studie haben Sie die Möglichkeit einen von zwei 50€ Amazon-Gutscheinen zu gewinnen. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gern per Mail an Marie-Christin.Barthel(at)shk.medicalschool-hamburg.de wenden. 

ww2.unipark.de/uc/sv-forschung-01/03a7

 

Wahrnehmung von Arbeitsumfeldern bei Führungskräften und Mitarbeitenden

Im Rahmen eines Forschungsprojekts zum Thema „Führung“ am Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen werden Teilnehmende für eine kurze Online-Studie (6-8 min) gesucht. Befragt werden Personen in Vorgesetzten-, Leitungs-, oder Führungspositionen sowie deren Mitarbeitende (in einem separaten Fragebogen). Hierbei kann es sich z.B. um die Konstellation Vorgesetzte/Mitarbeitende handeln, aber auch um Betreuende/Trainees, Projektleitende/Projektmitarbeitende etc. 
Die Teilnahme dauert ca. 8 Minuten.
Vergütet wird die Teilnahme mit einem Amazon-Gutschein im Wert von 10 Euro, sowohl die Führungskraft als auch die teilnehmenden Mitarbeitenden erhalten jeweils einen Gutschein.

https://kmrc.qualtrics.com/jfe/form/SV_a3okM08SCsvrcXj 

 

Pilotierung von Lernmaterial über Energieträger

Im Rahmen einer Dissertation am Lehrstuhl für Psychologische Forschungsmethoden und Medienbasierte Wissenskonstruktion an der Universität Duisburg-Essen wird Lernmaterial über Energieträger für einen Pretest pilotiert, der dann für weitere Studien genutzt werden soll. Die Teilnahme dauert ca. 15 Minuten. Verlost werden 2 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 25 €!

https://psychmeth.uni-due.de/limesurvey/index.php/454826?lang=de 

 

Selbstmitgefühl, Essverhalten und Körperbild

Im Rahmen einer Bachelorarbeitan der Paris-Lodron Universität Salzburg wird am Eating Behavior Labor eine Online- Studie zum Thema Selbstmitgefühl, Essverhalten und Körperbild durchgeführt. Die Studie dauert ca. 15 Minuten und am Ende werden unter den Teilnehmern 3x 50 € verlost.
Die Beantwortung wird etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen.

b-psychologie.sbg.ac.at/limesurvey/index.php/411536?lang=de 

 

Marktplatz Sex - was wir schon immer über Sex wissen wollten 

Im Rahmen einer Masterarbeit im Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation der FernUniversität in Hagen werden Annahmen der sexual economics theory untersucht.
Sexualität ist für viele ein interessantes Thema. Gleichzeitig werden Fragen zu sexuellen Einstellungen und Verhalten oft unangenehm empfunden. Daher wird bei dieser Umfrage für einige Fragen eine relativ neue Befragungstechnik eingesetzt, die noch mehr Privatsphäre bietet. Die Umfrage dauert maximal 10 Minuten.

ww2.unipark.de/uc/M_PME_Tigges/6b31/?a=2

 

Annahmen zum Wissenschaftswandel in der Psychologie

Jeder hat ungefähre Vorstellungen davon, wie Wissenschaft eigentlich abläuft. Aber diese Annahmen darüber, was Wissenschaft vorantreibt oder ob Wissenschaft immer rational ist, können sehr verschieden sein. Diese explorative Umfrage wird von drei Studenten der Fernuniversität in Hagen im Rahmen ihrer Bachelorarbeit durchgeführt und möchte ergründen, welche Annahmen existieren, welche vorherrschen und ob diese z.B. mit bekannten Modellen wissenschaftlichen Wandels übereinstimmen. Es gibt also kein „Richtig“ oder „Falsch“ aber dafür 0,5 Versuchspersonenstunden ;-) 

https://ww2.unipark.de/uc/M_AP1LME_Blech/99aa 

 

"Denen da oben die Meinung sagen" - Politische Aussagen bewerten

Im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe werden Bewertung politischer Aussagen und Parteien analysiert. Die Beantwortung der Umfrage wird ca. 10 Minuten in Anspruch nehmen. 

www.soscisurvey.de/test146472

 

Zur Bedeutung von Attraktivität und Status in Paarbeziehungen

Diese Befragung wird im Rahmen einer Masterarbeit an der Bergische Universität Wuppertal am Lehrstuhl für Sozialpsychologie durchgeführt. Der Online-Fragebogen besteht aus 21 Fragen, die zum Großteil durch einfaches Klicken zu beantworten sind. Die Befragung wird ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen. 
Abschließend können Sie per E-Mail kann über die Ergebnisse der Studie informiert werden.

www.soscisurvey.de/attraktivitaetundstatus/

 

Wie wir andere Personen wahrnehmen

Die Wahrnehmung anderer Menschen beeinflusst unser Verhalten ihnen gegenüber. Einige der hierfür relevanten Faktoren werden in einer Studie der Abteilung Klinische Psychologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg erforscht.  
Die Studie nimmt etwa 30 Minuten in Anspruch und es gibt die Chance, einen von 3 Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 10€ zu gewinnen. 

www.unipark.de/uc/wahrnehmung_anderer

 

"Auf ein Feierabendbier"

Nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag ein Feierabendbier - oder auch nicht? Im Rahmen einer Masterarbeit in Wirtschaftspsychologie wird an der Hochschule für Oekonomie und Management (Hannover) eine Studie zum Thema "Alkoholkonsum, Erholung in der Freizeit und Arbeitsengagement" durch. Der Fragebogen richtet sich an Beschäftigte (m/w/d) ab 18 Jahren. Die Umfrage dauert ca. 6 Minuten. 

https://www.soscisurvey.de/fragebogen_erholung/ 

 

Wirtschaftspsychologische Studie zum Fleischkonsum

Im Rahmen einer Masterarbeit am Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie der Hochschule für Technik Stuttgart wird aktuell eine Studie zum Thema "Fleischkonsum" durchgeführt. Mitmachen kann jeder - egal ob überzeugter Fleischesser oder strenger Veganer. 
Die Teilnahme wird ca. 8-12 Minuten in Anspruch nehmen. 

https://ww2.unipark.de/uc/HFT_Stuttgart_Studenten/0d3c/ 

 

Einflussfaktoren im Rahmen der Personalauswahl

Nach welchen Kriterien werden Personen für einen Job oder ein Projekt ausgewählt? Genau diese Frage untersucht ein Forschungsprojekt an der Universität Potsdam. dieser Studie sollen Sie sich in eine/n Personalverantwortliche/n versetzen, ein Profil sichten und nach unterschiedlichen Kriterien einschätzen. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie die Möglichkeit, einen von 3 Amazon-Gutscheinen im Wert von je 25€ zu gewinnen.  

https://www.soscisurvey.de/impman

 

Untersuchung zum Nutzungsverhalten Sozialer Medien

Welche Parameter des Nutzungsverhaltens von Sozialen Medien sind entscheidend, um zwischen durchschnittlichem und abnormalem Nutzungsverhalten zu unterscheiden? Ziel dieses Forschungsprojektes der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich ist es, einen Fragebogen zu entwickeln, der nur die wichtigsten Verhaltensweisen in Bezug auf Soziale Medien erfasst, in denen wir uns unterscheiden. Sie benötigen ca. 10-15 Minuten, um den Fragebogen auszufüllen. Unter allen Teilnehmern werden 2 Amazon-Gutscheine verlost. Wichtiger ist, dass Ihnen der Fragebogen dabei helfen kann, Ihr aktuelles Nutzungsverhalten von Sozialen Medien zu überdenken.

https://www.soscisurvey.de/iSMU

 

Essenstipps - Vorstudie zur Bewertung der Nützlichkeit und Umsetzbarkeit

Diese Studie der Universität Salzburg beschäftigt sich mit der Bewertung der Nützlichkeit und Umsetzbarkeit von Tipps zum Thema Essen. Ziel ist es unter anderem einen Pool an Tipps zu generieren, die für zukünftige Studien und Interventionen (insbesondere EMA/EMI/JITAIs) verwendet werden, die sich mit dem Thema Essen auseinandersetzen. Dadurch soll das natürliche Essverhalten im Alltag untersucht werden und Personen mit Essstörungen sollen auf ihrem Weg zur Besserung begleiten werden.
Diese Studie nimmt etwa 30 Minuten in Anspruch. 

http://fb-psychologie.sbg.ac.at/limesurvey/index.php/449555?lang=de #

 

Gerechtigkeitsempfinden und sexuelle Selbstbestimmung

Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - am Lehrstuhl für Psychologische Diagnostik, Methodenlehre und Rechtspsychologie -  wird das Gerechtigkeitsempfinden im Kontext von sexueller Selbstbestimmung untersucht.
Die Beantwortung der Umfrage wird ca. 15 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen. 
Es werden 5 Amazongutscheine verlost. 

https://www.unipark.de/uc/LS_Prof_Stemmler_Abschlussarbeit/f06f/ 

 

VENAF - Validierung eines neuen Achtsamkeitsfragebogens

Mit der Teilnahme an dieser Studie helfen Sie der Universität Greifswald einen neuen Fragebogen zu Achtsamkeit zu entwickeln. Damit soll herausgefunden werden, welche Unterschiede Menschen darin aufweisen, wie sie sich den Erfahrungen des Alltags zuwenden.

https://s2survey.net/VENAF/ 

 

Bewertung von Zeitungsartikeln

MÄNNER gesucht! Heterosexuell, Student, ohne Kinder, aber zieht in Betracht in Zukunft Kinder zu haben.
Für eine Studie der Arbeitseinheit Sozial-, Umwelt- und Wirtschaftspsychologie der Universität Koblenz-Landau werden männliche Studierende gesucht, die einen kurzen Zeitungsartikel lesen, bewerten und einige Fragen dazu beantworten.
Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 15 Minuten. Als Dank für die Teilnahme haben Sie die Chance 10 x 20€ zu gewinnen!

https://leidenuniv.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_a3mXEObQKsGoJBX 

 

asyLSBTIQ* - Gesellschaftliche Situation von LSBTIQ* Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte in Deutschland

Die LSBTIQ*-Community benötigt Ihre Unterstützung. Im Auftrag des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration wird an der Ruhr- Universität Bochum die gesellschaftliche Lage von Menschen mit und ohne Fluchthintergrund aus der LSBTIQ*-Community untersucht. In einer anonymen Onlineumfrage werden Fragen zum Wohlbefinden, Wünschen und der Inanspruchnahme von Unterstützungsangeboten gestellt. Teilnehmen können alle Menschen, die sich der LSBTIQ*-Community zugehörig fühlen, mit und ohne Fluchthintergrund. Die Beantwortung dauert insgesamt nur 15 Minuten. Der Fragebogen liegt in fünf Sprachen vor (Deutsch, Englisch, Arabisch, Persisch, Französisch).

https://bochumpsych.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_4I42rGtPWfiVY9f 

 

EXPLAIN - Kulturunterschiede bei emotionalen Problemen

Woran liegt es, wenn Sie nachts immer wieder Albträume haben? An wen wenden Sie sich, wenn Sie hoffnungslos in die Zukunft blicken? Weltweit leiden viele Menschen unter emotionalen Problemen. Die Erklärungen für die Ursachen solcher Probleme können sehr unterschiedlich sein. Im Rahmen einer Studie an der Freien Universität Berlin soll analysiert werden, welche Ursachen Menschen in verschiedenen Ländern für emotionale Probleme annehmen und welche Hilfs- und Unterstützungsangebote sie für angemessen halten. Die Ergebnisse sind von großer Bedeutung für die Entwicklung und Verbreitung von Unterstützungsangeboten.

Unter den Teilnehmern werden Einkaufs-Gutscheine verlost.

ww3.unipark.de/uc/fu-berlin/explain   

 

Always striving for PERFECTIONISMUS? 

Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - am Lehrstuhl für Psychologische Diagnostik, Methodenlehre und Rechtspsychologie -  wird das Konzept PERFEKTIONISMUS untersucht.

https://www.unipark.de/uc/LS_Prof_Stemmler_Abschlussarbeit/0197

 

Lehrergesundheit – Belastungen und Ressourcen von Grundschullehrkräften im Schulalltag

Diese Studie im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Osnabrück befasst sich mit den Ressourcen von Grundschullehrkräften. Hierbei liegt der Fokus auf den Ressourcen "Handlungskontrolle" sowie "Selbstwirksamkeitserwartungen", die im Kontext sowohl der allgemeinen Stressbelastung als auch dem subjektiven Wohlbefinden erforscht werden.
Die Befragung erfolgt vollständig anonym und wird etwa 10 Minuten in Anspruch nehmen.
Wenn Sie an den Ergebnissen der Studie Interesse haben und zusätzlich einen digitalen Flyer zum Thema erhalten möchten, haben Sie am Ende des Fragebogens die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse zukommen zu lassen. 

https://www.soscisurvey.de/lehrergesundheit-2019/ 

 

Der Einfluss von arbeitsbezogener Smartphone-Nutzung und Sport auf das psychologische Wohlbefinden, moderiert durch die Motivation

Schon wieder die E-Mails von der Arbeit gecheckt, obwohl schon längst Feierabend ist? Noch eben auf dem Nachhauseweg die letzten Anrufe getätigt? Dann nehmen Sie an dieser Studie teil!
Im Rahmen einer Masterarbeit in der Abteilung Arbeits-Betriebs- und Organisationspsychologie der Universität Trier wird eine Studie zum Thema „Arbeitsbezogene Smartphone-Nutzung, Sport und psychologisches Wohlbefinden“ durchgeführt.
Gesucht werden berufstätige Teilnehmer, die in Vollzeit beschäftigt sind und regelmäßig ein Smartphone nutzen. Das Ganze ist als Tagebuchstudie mit zwei Messzeitpunkten aufgebaut.
Die Fragebögen lassen sich auch bequem mit dem Smartphone bearbeiten. 

Unter den Teilnehmenden werden 2 x 30 Euro Amazon-Gutscheine verlost.

https://www.unipark.de/uc/uni_trier_masterthesis/

 

Moralurteile aus interkultureller Perspektive

Wie entscheiden Menschen sich, wenn ihnen ein moralisches Dilemma präsentiert wird? Und welche Rolle spielt Sprache dabei? Die Ergebnisse dieser Studie sollen Hinweise darauf liefern, ob Moralurteile durch die Sprache, in der sie beantwortet werden beeinflusst werden und auf welche Prozesse dies zurückgeht. Die Teilnahme an der Online-Studie im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Mannheim dauert ca. 15 Minuten.  
Die Gesamtergebnisse der Studie werden auf Wunsch nach Abschluss und Auswertung der Studie rückgemeldet.

https://www.unipark.de/uc/moral_2019/

 

Grünes Verhalten am Arbeitsplatz 

Welchen Einfluss haben unterschiedliche Faktoren am Arbeitsplatz auf das grüne Verhalten von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern? Wie wirkt sich wiederum ein solches Verhalten aus? Dies gilt es im Rahmen einer Masterarbeit herauszufinden. Als kleines Dankeschön, haben Teilnehmer die Chance, einen von vier Best-Choice-Gutscheinen im Wert von je 10 Euro zu gewinnen.

https://ww3.unipark.de/uc/greenwork_t1/ 

 

Ist Naturverträglichkeit abhängig von bestimmten Wertetypen?

Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der FOM - Hochschule für Oekologie und Management wird untersucht, ob es einen Zusammenhang zwischen der Ausprägung bestimmter Wertetypen und naturverträglichen bzw. nachhaltigen Einstellungen und Handeln gibt. Die Umfrage dauert ca. 7 Minuten.

https://forms.gle/PsvCA6U4Qn8hm2J77

 

Psychologische Methodenlehre und Evaluation

Im Rahmen einer Masterarbeit an der FernUniversität in Hagen im Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre und Evaluation wird das sexuelle Verhalten und Einstellungen zu Sexualität heterosexueller Menschen untersucht. Dabei liegt der besondere Fokus auf den möglichen Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den Geschlechtern. Die Bearbeitungszeit liegt bei ca. 15 bis 20 Minuten.

https://ww2.unipark.de/uc/M_PME_Tigges/3066/ 

 

Koffeinkonsum und Konsumerwartungen: Unterschiede in Stress, Angst und gesundheitsbezogener Lebensqualität 

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Wien im Bereich Klinische und Gesundheitspsychologie werden unter anderem Unterschiede im subjektiven Stressempfinden, Angst und der gesundheitsbezogenen Lebensqualität, abhängig vom Koffeinkonsum und den Konsumerwartungen, untersucht. Gesucht werden weibliche, nichtrauchende Studierende, ob und wie viel Koffein durchschnittlich konsumiert wird, ist nicht relevant. Die Bearbeitungsdauer ca. 20 - 25 Minuten; unter den Teilnehmern werden 5 Büchergutscheine im Wert von je 10 Euro verlost. 

https://www.soscisurvey.de/test161245 

 

Symptome der Depression

Weil nicht jede Depression gleich ist, soll in der BIDS-Studie an der Freien Universität Berlin ein für Forschung und Praxis frei verfügbares Fragebogenverfahren entwickelt werden, was eine zuverlässige und genaue Erfassung einzelner depressiver Erlebens- und Verhaltensweisen ermöglicht. Insgesamt nimmt die Bearbeitung ca. 10-15 Minuten in Anspruch (Teilnahmevoraussetzung mind. 18 Jahre alt). Für jeden ausgefüllten Fragebogen werden 0,20 € an die Deutsche Depressionsliga gespendet. Zusätzlich werden 15 × 15 € Gutscheine verlost. 

https://ww3.unipark.de/uc/BIDS 

 

Persönlichkeitsstudie - Charakter, Emotionen, Kognitionen

Diese Studie ist Teil eines Forschungsprojekts an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Ziel, Zusammenhänge zwischen Charaktereigenschaften und verschiedenen Gefühlen und Gedanken zu untersuchen. Sehr gute Deutschkenntnisse und Volljährigkeit sind Vorraussetzung. Die Studie dauert ca. 25 min und Teilnehmer bekommen eine VPS dafür. Dazu müssen Sie sich den Code am Ende notieren und MarissaJulia.Jakob@psy.lmu.de eine E-Mail schreiben. WICHTIG: Bitte geben Sie "Tanja" am Ende der Studie an, wenn Sie danach gefragt werden.

http://www.psy.lmu.de/gp/people/doktoranden/moritz-dechamps/research1/psysc_ger.html  

 

Test und Bewertung einer Plattform für die Freizeitgestaltung

Im Rahmen einer Dissertation am Lehrstuhl Sozialpsychologie: Medien und Kommunikation der Universität Duisburg-Essen werden Studienteilnehmer/innen gesucht. Ziel der Studie ist es, eine Plattform zu testen, die Nutzenden individualisierte Empfehlungen für ihre Freizeitaktivitäten anzeigt. Die Teilnahme setzt keine besonderen Kenntnisse voraus und dauert ca. 10 - 12 Minuten. Als Dankeschön können alle Teilnehmenden an einer Verlosung mitmachen (1x100€, 1x50€, 5x20€). 

https://www.soscisurvey.de/snfp/