Skrupelloser Chef: „Er ging knallhart, aber klug vor“

Er war Teamleiter in der Entwicklungsabteilung eines Automobilherstellers. Hier erzählt er von seiner Zeit mit einem rücksichtslosen Chef.

Die Illustration zeigt einen männlichen Vorgesetzten mit Anzug, der ernst seine Mitarbeiter anschaut und dabei die Hände in die Hüften stemmt, während drei Mitarbeiter wehrhaft vor ihm stehen, wie in einer Festung
Wenn ein rücksichtsloser Chef baut enormen Druck auf seine Mitarbeitenden ausübt, können nur wenige können dem Stand halten. © Stephan Schmitz für Psychologie Heute

Lange herrschte bei uns ein gutes Arbeitsklima. Mein direkter Vorgesetzter und auch dessen Chef, der Bereichsleiter, waren äußerst angenehme Menschen. Man respektierte sich gegenseitig, es wurde auch mal auf dem Flur gescherzt – ich ging sehr gerne zur Arbeit.

Das änderte sich, als ein neuer Bereichsleiter den Posten übernahm: Mike, der in Wirklichkeit anders heißt, war zuvor ein hohes Tier bei der Konkurrenz gewesen und kam mit der Mission zu uns, die etwas schwächelnden Verkaufszahlen…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Beziehung
Machiavellisten sind skrupellose und manipulative Menschen. Bei ihnen muss man stets auf der Hut sein. Tamás Bereczkei erforscht, wie sie ticken.
Beziehung
Wie erkenne ich, dass ich manipuliert werde? Und wie sollte ich darauf reagieren? Rainer Sachse über den Umgang mit manipulativen Menschen.
Beruf
Dossier Beruf & Leben: Viele Mitarbeiter sind mit ihrem Vorgesetzten unzufrieden. Aber was ist gute Führung eigentlich?
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 2/2023: Du manipulierst mich nicht
Anzeige
Psychologie Heute Compact 71: Familienbande
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.