Lieber krank als geimpft?

Therapiestunde: Frau L. arbeitet als Pflegefachkraft spürt einen „inneren Widerstand“ gegen das Impfen – und sucht Hilfe bei einer Kunsttherapeutin

Die Illustration zeigt eine rothaarige Frau, mit einer dunklen Wolke über dem Kopf, die an einem Tisch sitzt und auf einem Papier Bilder zeichnet
Ist das Nichtimpfen der Versuch einer Selbstbestrafung, um einen Fehler „wiedergut­zumachen“? © Michel Streich

Neben vielen Statusarten wie etwa unserem Familienstand haben wir eine neue Statusart bezüglich unserer Gesundheit hinzubekommen, den Impfstatus gegen Covid-19, das heißt: geimpft, genesen oder ungeimpft. Die Frage nach der Immunität gegen SARS-CoV-2 ist aus unserem Alltag zurzeit nicht wegzudenken.

Ich bin Biologin, Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie und aus meiner therapeutischen Grundhaltung heraus bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch seine ­guten Gründe…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Gesellschaft
​Weißsein gilt immer noch als gesellschaftliche Norm – und bringt viele Vorteile mit sich. Über verborgene Privilegien und versteckten Rassismus. ​
Leben
​Vergeben fällt nicht leicht. Doch die Mühe lohnt sich: Wer vergibt, lässt die Kränkungen hinter sich – und erlebt eine neue Freiheit.
Leben
Perfektionismus kann uns bis zur Erschöpfung treiben. Wie es gelingt, ihn in gesunde Bahnen zu lenken und sich von schlechten Seiten zu befreien.
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 6/2022: Die Zeit, als alles neu war
Anzeige
Psychologie Heute Compact 70: Was in schweren Zeiten hilft
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.