Wie wir selbstkritische Prozesse erkennen

Warum sind Schamgefühle so quälend? Eine Liste an typischen Verhaltensweisen, um sie zu erkennen und so bewusster mit unserer Scham umzugehen

Schlüssel ist, Schamgefühle richtig erkennen und nutzen zu lernen. Denn oft sind wir nur sehr selbstkritisch und werten uns ab. © Malte Mueller/Getty Images

Um Schamgefühle besser zu erkennen und damit umgehen zu können, hilft es laut dem Psychotherapeuten Daniel ­Sichert, den schwer greifbaren Begriff der „Scham“ beiseitezulassen und konkret danach zu schauen, wo man sich selbst zu kritisch behandelt und abwertet. Im Folgenden eine Liste, die typische Verhaltensweisen und Empfindungen zusammenfasst, die mit blockierenden chronischen Schamgefühlen zu tun haben:

  • Wenn jemand ein Lob ausspricht, können Sie es nur schwer annehmen

  • Sätze wie „Ich…

Sie wollen den ganzen Artikel downloaden? Mit der PH+-Flatrate haben Sie unbegrenzten Zugriff auf über 2.000 Artikel. Jetzt bestellen

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 11/2023: Paartherapie
Anzeige
Psychologie Heute Compact 74: Depressionen bewältigen