Ich möchte meine Persönlichkeit verändern

Persönlichkeitswachstum braucht oft eine Veränderung der eigenen Eigenschaften. Aber ob uns das im Nacheffekt zufriedener macht, legt eine Studie nahe.

Möchten Sie sich verändern und (falls ja) in welcher Hinsicht? Viele Menschen nennen als Antwort darauf eine von drei Persönlichkeitseigenschaften: Sie wollen emotional stabiler werden und sich wohler fühlen (weniger Neurotizismus). Sie möchten ordentlicher und strukturierter werden (mehr Gewissenhaftigkeit) oder geselliger und kontaktfreudiger (mehr Extraversion). Psychologische Interventionen können – wie Studien zeigen – dabei helfen. Aber ist man dann damit zufrieden? Offenbar ja, so zeigt jetzt eine Studie.

418 Teilnehmende wurden in drei Gruppen aufgeteilt und unterzogen sich digitalen Interventionen. Sie wurden über ihre Smartphones regelmäßig ermutigt, ihre Stärken und Ressourcen im Alltag zu identifizieren, neues Verhalten auszuprobieren und herauszufinden, welche Gefühle und Gedanken in bestimmten Situationen bei ihnen auftauchten. Durchweg berichteten die Interventionsteilnehmerinnen und -teilnehmer, dass sie sich hinsichtlich der gewünschten Eigenschaft verändert hätten und viel zufriedener seien als vorher. Bei einer „Warteliste-Kontrollgruppe“ gab es keine Entwicklung.

Quelle

Gabriel Olaru u.a.: The effects of a personality intervention on satisfaction in 10 domains of life: Evidence for increases and correlated change with personality traits. Journal of Personality and Social Psychology, 2023. DOI: 10.1037/pspp0000474

Artikel zum Thema
Leben
Haben Sie heute schon geplant? Tun sie es! Denn Planen ist nicht bloß zweckdienlich. Es entlastet die Psyche.
Gesellschaft
Übergriffe von Schülern gegen Lehrkräfte werden häufiger. Woher die Wut der Schüler kommt und wie sich der Gewalt vorbeugen lässt.
Leben
„Das ist nicht genau richtig…“ Gewissenhafte Menschen sind höchst zuverlässig, verursachen jedoch manchmal mehr Kosten, so Willi Eckers neues Buch.
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 11/2023: Paartherapie
Anzeige
Psychologie Heute Compact 76: Menschen lesen