Psychologie Heute 2/2016: Sprich mit Dir!

Die Kunst, sich selbst ein guter Ratgeber zu sein

Die meisten Menschen sind sehr begabt darin, sich selbst schlechtzumachen: Sie beschuldigen sich für Fehler, grübeln über Kränkungen, zweifeln an ihren Fähigkeiten. Ihre Gedanken und Selbstgespräche kreisen um sich und ihre Fehlbarkeit. Ein neuer psychologischer Ansatz zeigt nun: Wer mit simplen Techniken in schwierigen Situationen Abstand zu sich selbst halten kann,bleibt handlungsfähig und verstrickt sich nicht in seine Emotionen.

- Romantik: Ein Übel unserer Zeit?
- Islamischer Staat: Ganz normale Terroristen
- Hotel Mama: Hallo, da bin ich wieder!
- Berufsleben: Richtig streiten im Büro

Andere Produktarten:

Zeitschrift

6,90 EUR
inkl. MwSt.