Erfolgsgeheimnis Geben

Um Erfolg zu haben, muss man egoistisch sein. Doch Organisationspsychologe Adam Grant zeigt: Geben ist auch in der Wirtschaftswelt seliger als Nehmen.

Der Organisationspsychologe und Professor, Adam Grant findet, dass das Geheimnis des Erfolgs das Geben ist
Adam Grant als Speaker auf einer Konferenz in Philadelphia © Marla Aufmuth/Getty Images

PSYCHOLOGIE HEUTE Sie haben, so schreiben Sie in Ihrem Buch Geben und Nehmen, einen „revolutionären Ansatz“ gefunden, um Karriere zu machen. Ist das nicht ein sehr großes Versprechen?

ADAM GRANT Das mag sein, aber, ganz klar, ich stehe dahinter.

PH Und das Revolutionäre ist: Man kann auch als gebender Mensch, sozusagen als guter Mensch an die Spitze von Unternehmen oder Organisationen oder was auch immer kommen?

GRANT Genau so ist es. Das ist das Ergebnis jahrelanger Forschungen, was mich…

Sie wollen den ganzen Artikel downloaden? Mit der PH+-Flatrate haben Sie unbegrenzten Zugriff auf über 2.000 Artikel. Jetzt bestellen

Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 11/2013: Unsere inneren Stimmen
Anzeige
Psychologie Heute Compact 75: Selbstfürsorge