„Ich bin erstaunt, wie viele Unverschämtheiten sich die verzweifelten Partner bieten lassen“

Wenn ein Partner Angst vor Nähe hat, dann ist das Leben für den anderen oftmals eine leidvolle Achterbahnfahrt. Die Frage, ob die Beziehung überhaupt eine Zukunft hat, steht fast immer im Raum. Ein Gespräch mit der Psychotherapeutin Stefanie Stahl

Frau Stahl, woran erkenne ich, ob mein Partner, meine Partnerin unter Bindungsangst leidet?

Wir können zwischen aktiven und passiven Bindungsängsten unterscheiden. Aktiv Bindungsängstliche stellen Distanz zum Partner her, indem sie wenig Zeit haben, sexuell lustlos sind, persönliche Gespräche vermeiden, Verabredungen blockieren und so weiter. Der passiv Bindungsängstliche will den aktiv Flüchtenden unbedingt einfangen. Er ist häufig verzweifelt, weil der aktiv Bindungsängstliche sich…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Beziehung
Sie sehnen sich nach Nähe und Geborgenheit – doch wenn ihr Wunsch in Erfüllung gehen könnte, ziehen sie sich zurück. Menschen, die unter Bindungsangst leiden,…
Beziehung
Jeder hat das Potential, mit einem anderen glücklich werden – vorausgesetzt, er macht sich mit seiner Bindungsgeschichte vertraut. ​
Beziehung
Beziehungsunfähig? Gibt es nicht, sagt die Psychotherapeutin Stefanie Stahl – und erklärt, wie Menschen mit Bindungsangst sich helfen können.
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Die Angst vor Nähe: Psychologie Heute 2/2015
Anzeige
Psychologie Heute Compact 71: Familienbande
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.