Das Tempo der Liebe

Einer plant, die andere lebt spontan, sie spricht langsam, er spricht schnell: Streit in der Beziehung hat oft eine zeitliche Ursache. >> Zum Artikel

Die Illustration zeigt eine Frau, die mit Sommerkleidung und gut gelaunt, auf einem Notenschlüssel davonfliegt
© Luisa Jung für Psychologie Heute

Lassen Sie uns über folgende Paare nachdenken, die sich in Paartherapie begeben haben. Welches Thema liegt ihren Meinungsverschiedenheiten und Konflikten zugrunde?

Alicia und James, Mitte 40, stritten häufig darüber, wie sie ihre Wochenenden verbringen sollten. Alicia packte ihren Terminkalender am liebsten mit Aktivitäten voll, während James sich lieber entspannen und in Haus und Garten arbeiten wollte. Wenn sie etwas in der Stadt unternahmen, hatte James oft das Gefühl, mitgeschleift zu werden. Während Alicia auf dem Bürgersteig ihrem nächsten Ziel entgegeneilte, rief er: „Alicia! Das ist doch kein Wettrennen!“ Alicia ihrerseits fühlte sich durch James’ Lakonie frustriert.

Tomas und Angela, Ende 30, waren sich oft uneinig darüber, ob sie sparsam leben oder Geld ausgeben sollten. Angela wollte einen beträchtlichen Geldbetrag für den Ruhestand zurücklegen. Tomas war der Meinung, dass sie das Leben jetzt mit Reisen, Amüsements und gutem Essen genießen sollten, und sagte oft: „Wer weiß, ob wir später überhaupt noch leben, um Geld ausgeben zu können!“ Angela ärgerte sich auch über Tomas, wenn er Freunde oder Kolleginnen spontan zum Essen einlud. Er genoss spontane Zusammenkünfte, während sie es vorzog, private Termine Monate im Voraus zu planen.

Arjun, Anfang 30, arbeitete als Anwalt und rechnete seine Kundentermine wie die meisten Anwälte nach Minuten und Stunden ab. In der Kanzlei, in der er arbeitete, ging es oft stressig zu. Er war immerzu im Einsatz. Am Ende des Tages brauchte er Zeit für sich zur Entspannung, zumal er sich…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Leben
Introvertierte Menschen standen lange im Schatten. Zunehmend aber entdecken die Stillen ihre Stärken und entwickeln ein neues Selbstbewusstsein.
Beziehung
Viele Partner entfernen sich im Laufe ihrer Beziehung voneinander. Die emotionsfokussierte Paartherapie zeigt, wie sie wieder zueinander finden. ​
Leben
Im Leben kommt es nicht nur darauf an, was man tut, sondern auch wann. Vieles gelingt uns mit dem richtigen Timing besser.
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 9/2022: Das Tempo der Liebe
Anzeige
Psychologie Heute Compact 69: Klug durchs Leben
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.