Psychologie Heute 8/2019: Paare im Stress

Die Hektik des Alltags ist Gift für unsere Beziehung. Wie wir die Liebe schützen

Nicht, dass sie irgendwann gemerkt hätten: Wir passen einfach nicht zueinander. Oder dass die Liebe, die am Anfang so groß war, einfach aufgebraucht gewesen wäre. Nein, bei vielen Paaren sind es schlicht die Anforderungen des Alltags, die sie an ihre Grenzen bringen. Studien belegen: Gerade der Alltagsstress, auch Mikrostress genannt, erodiert Partnerschaften schleichend. Daher ist es entscheidend für das Beziehungsglück, wie Paare mit diesem Stress umgehen. Doch wie genau kann das gelingen, Sorge für die Liebe zu tragen inmitten des Alltagstrubels? Und was zeichnet ein stressresistentes Paar aus?

- Ungeplante Reise: Wie umgehen mit der Diagnose Krebs?
- Perfektion: Juli Zeh über den Zwang zum Glück
- Weniger Sex: Die Jugend und ihr Körper
- Zweifel: Brauchen wir mehr davon?

Andere Produktarten:

E-Book/pdf

6,99 EUR
inkl. MwSt.