Das Scherbengericht: Sozialer Ausschluss unter Kindern

In einem Experiment untersucht Anna Felnhofer Reaktionen auf sozialen Ausschluss. Beschämt erinnert sie sich an eine Kindheitsepisode.

Die Psychologin Anna Felnhofer sitzt mit dicker Jacke, die Arme auf die Knie gestützt und die Hände gefaltet, am Ende einer gelben Kinderrutsche und schaut dabei lächelnd in die Ferne
Die Psychologin Anna Felnhofer forscht vor allem im Themenbereich der neuen Medien mit Schwerpunkt auf Virtuelle Realitäten. © Mafalda Rakoš für Psychologie Heute

Dieser Moment dann. Er kommt unangekündigt. Der Junge ahnt nicht, kann es nicht ahnen, dass sich seine Lage von einem Augenblick auf den nächsten eben­so geringfügig wie grundsätzlich verändern wird.

Noch steht er zehenbetont, den Körper vornüber gekippt, die Handgelenke gelockert, die Muskeln gespannt. Noch geht sein Kopf mit der Virtual-Reality-Brille hin und her, beschreibt einen Bogen, ebenso wie der Ball in der simulierten Welt. Wir sehen auf dem Bildschirm, was er in der Brille…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Familie
Mit dem Tod der Eltern stirbt häufig auch der geschwisterliche Frieden.
Gesellschaft
Wie reagieren wir, wenn andere uns ignorieren? Die Ergebnisse von sozialpsychologischen Studien sind alarmierend.
Beziehung
Lange ging man davon aus: Alte Liebe rostet nicht. Paare, die seit vielen Jahren zusammen sind, trennen sich nicht. Doch diese Gewissheit stimmt nicht mehr
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 2/2023: Du manipulierst mich nicht
Anzeige
Psychologie Heute Compact 71: Familienbande
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.