Die Geräusche des Körpers

Manche Menschen werden aggressiv, wenn andere essen oder laut atmen. Woher die Geräuschempfindlichkeit kommt und was man dagegen tun kann.

Ein Mann beißt geräuschvoll in einem Apfel und verursacht bei Menschen, die unter Misophonie leiden, Aggressivität
© Studio Pong

Gibt es jetzt etwa Chips und Popcorn?“ Johannes Müller (Name geändert), der zu einem gemütlichen Afterwork­plausch bei Freunden eingeladen ist, greift zur Jacke und geht. Für ihn ist es unerträglich, neben essenden Menschen zu sitzen, es macht ihn wütend, regelrecht aggressiv. Er kennt diese Abneigung seit seiner Kindheit, doch mit den Jahren wurde es immer schlimmer.

Anfangs fand er Menschen, die neben ihm einen Apfel aßen, unerträglich, später verließ er sogar Familienfeiern grußlos,…

Den kompletten Artikel können Sie bei uns kaufen oder freischalten.

Artikel zum Thema
Gesundheit
Seelische Belastungen können Gebiss und Kiefer zu schaffen machen. Was tun bei Zahnschmerzen, für die sich keine medizinische Ursache findet?
Gesundheit
Ein Unfall, ein Schlag – und von einem Moment auf den anderen ist jemand nicht mehr der Mensch, der er einmal war.
Gesellschaft
Phineas Gage gilt als einer der berühmtesten Patienten. Nach einer Hirnverletzung wandelte sich seine Persönlichkeit. War es wirklich so?
Dieser Artikel befindet sich in der Ausgabe: Psychologie Heute 1/2020: Bilder der Kindheit
Anzeige
Psychologie Heute Compact 71: Familienbande
file_download print

Die Redaktion empfiehlt

Beziehung
Zweifel an der eigenen Beziehung sind eine große Belastung – für den Partner und insbesondere den Betroffenen.
Leben
Die Persönlichkeitsstörung ist in aller Munde – überall lauern scheinbar selbstverliebte Egomanen. ► Doch wie tickt ein Narzisst wirklich?
Beruf
Viele Menschen fühlen sich erschöpft: zu viele Pflichten, zu viel Druck. Über den Zustand kurz vorm Burn-out – und wie wir uns daraus befreien.